Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-28 von insgesamt 28.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi, ich hätte da noch 2. Habe bei meiner 570 den Blauen montiert. Habe einen Nagelneuen und einen gebrauchtenmit Carbonschutzabdeckung drauf. Kannst mich über whatts App kontaktieren: +41793673018 gruss Alex

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Hey Chris. Nein, den Habe ich von Dean. A. Fear. Er hat die Nachfertigen lassen. Er hat immer noch welche, falls bei dir Interesse besteht. Aber hast schon recht, die Pure Tech Teile werden wie Gold gehandelt. Abartig Gruss Alex

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Was mache ich falsch, dass nur der Link und nicht die Bilder angezeigt werden?

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    So, mal wieder weiter Modifiziert: r 33516298xc.jpg Habe ziemlich lange nach dem Kupplungsdeckel gesucht. Aber Optisch eine echte Augenweide. Als Zugabe noch den Lenkungsdämpfer. Habe beim Fahren schon einen Unterschied feststellen können. So Stufe 4 hat sich für meinen Fahrstil als Ideal erwiesen. 33516297li.jpg Gruss Alex

  • Kaufberatung FS 650

    Xraycer - - Kaufberatung, Einsteigerfragen

    Beitrag

    Moin Ja die 650 ist schon ein Heisses Teil, definitiv. Hast du auch schon eine 570 angesehen? Wäre halt von den Service Intervallen her entspannter als ne 650. Und die Teileversorgung ist bei den 70 Grad Bergs noch nicht wirklich problematisch. Klar, hat nicht ganz so viel Leistung wie ne 650, aber für die Landstrasse reicht es gut. Gruss Alex

  • Übersetzung FS570

    Xraycer - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Das hast du richtig erkannt. Die Originale FS 570 hat 14/38. Ich fahre meine mit 14/42 und bin voll zufrieden. gruss Alex

  • Vorne fährt man 120/70/17 bei 17 Zöllern. Ich fahre momentan den Dunlop Sportsmart 2 auf meiner 570. Bin sehr zufrieden damit.

  • Perfekt, aber eins muss man dem Deckel lassen. Optisch eine echte Augenweide. Aber das mit der Passgenauigkeit ist schon Sackschwach.

  • Ja das ist tricky. Kollege von mir musste mit seinem bisschen experimentieren mit Unterlegen. Auf einmal hats dann perfekt gepasst. Probier mal verschiedene Einstellungen.

  • Gern Geschehen, hatte 2 solcher Deckel, war bei beiden so. Ja den langen entlüftungsschlauch kannst entfernen, der Kurze Stummel tuts auch. Leider ist der Schlauch vom Kurzen nicht unbedingt von bester Qualität. Musste meinen nach knapp 3 Monaten schon ersetzen, der war so spröde geworden.

  • Morgen Männer Ja, das Problem ist bekannt. Ist Konstruktionsbedingt aber lässt sich ziemlich einfach beheben: Auf der Innenseite des Deckels hats 3 Schrauben. Unterlegt die mal, jede mit etwa 3 Unterlagsscheiben. Und zwar so, dass zwischen Aludeckel und Plastikverkleidung ein grösserer Abstand entsteht. Wenn ihr das gemacht habt, werdet Ihr feststellen, dass sich der Druckhebel auf einmal weiter nach unten drücken lässt. Der Deckel geht dann auch einfacher zum Öffnen. gruss Alex

  • Glaub mir, auch die 4 Kolben Beringer bremst wie ne Wand wenns dann sein muss. Ich finde beim SuMo fahren ist die Vorderradbremse immens wichtig. Wenn du jetzt nur auf der Renne unterwegs bist, ist eine 6 Kolben Anlage sicher das non plus ultra. Aber auf der Strasse reicht auch eine 4 Kolben locker. Die blaue Beringer ist auch optisch eine Augenweide.

  • Zitat von I love yellow: „ Sind da die letzten Modelle nochmal ne Ecke standfester wie die 70°? “ Das glaube ich nicht. Die geben sich nicht viel. Also ich würde nur schon wegen der Tatsache, dass der 70 grad Motor die letzte Schwedische Entwicklung ist, so eine kaufen. Klar, auch die neuen sind sicher über jeden Zweifel erhaben. Ist halt eine blaue KTM Six Days meiner Meinung nach. Obwohl das könnte dir im Anschaffungspreis vielleicht noch entgegenkommen, die Preise für gute 70 grad Modelle sin…

  • Naja, Kaputt drehen wirst du die sicher nicht. Zumutbar ist es auf jeden Fall. Obwohl auf der LS kann man eig, nie genug Leistung haben Ich kenne Leute die Fahren 390 als Sumo und sind glücklich damit. Ich weiss ja nicht wie gut du im Gelände bist, aber im harten Gelände ist weniger Hubraum manchmal einfacher. Aber für nur Feldwege, Waldwege heizen, leichtes Gelände geht das auch mit der 570 sehr gut. Am besten fährst du mal Probe, dann fällt einem die Entscheidung meistens bedeutend leichter. g…

  • Moin, keine schlechte Wahl mit den 70 grad Modellen. Sind ziemlich die Haltbarsten Sport Einzylinder die Entwickelt wurden. Ich würde eine 570er einer 501 Vorziehen. Das Konzept mit dem liegenden Eintopf überzeugt einfach. Ich habe eine 570 als SuMo und eine 390 zum Enduroheizen, würde keine von beiden wieder hergeben. Wenn du Enduro und SuMo fahren möchtest, würde ich das Fahrwerk eher auf Enduro lassen. Was man machen könnte, härtere Federn und Fahrwerk leicht anpassen. Solange du nur ab und a…

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Also mir gefällts, dass die Marke nach wie vor eine grosse Fangemeinde hat. Hoffe das bleibt so. @'Tony. Leicht bekloppt muss man schon sein, dass man heute noch Husaberg fährt. Aber der Exotenstatus hat schon was anziehendes. Genau da liegt der Reiz. Den blauen Seitenständer hab ich per zufall mal auf Aliexpress entdeckt. aliexpress.com/item/NICECNC-CN…92f865d&priceBeautifyAB=0 Der ist gleich lang wie der, der Enduro, also bei mir passt es Von mir aus hätte KTM den Rahmen auch Blau machen könne…

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    So, letztes Jahr Fahrwerk machen lassen. Dann gings weiter mit Kuntzinger Carbonteilen. d4642b717d6f4d67fee156b040265891.jpg Dann konnte ich im November bei Ebay einen Akra Powerbomb Krümmer ergattern. Musste mir dann natürlich noch einen Endtopf beschaffen, ich fand relativ rasch einen neuen. War mega erstaunt wie leicht das Titanzeugs ist. e442431cbcc9fce2e8e881fce6102090.jpg 606dcd2db8aad4ceb2a4abbfa758176c.jpg Persönliches Fazit nach der 1. Probefahrt: Hammermässig Vor allem Geil, einen spür…

  • Sumo für die Alpen

    Xraycer - - Kaufberatung, Einsteigerfragen

    Beitrag

    Also zum normalen Bergpässe Heizen reicht das völlig. Bei meiner 570 hab ich die Beringer 4 Kolben Zange drauf, mit der Bro 12 Pumpe und 310mm Bremsscheibe. Das Bremst wie ne Wand. ec566bd091d272fe4577b7b6065d4c60.jpg 3388cf02799ac2f90ea96bacf7e64f6b.jpg gruss Alex

  • Sumo für die Alpen

    Xraycer - - Kaufberatung, Einsteigerfragen

    Beitrag

    Hey Carsten Also wenn du nicht unbedingt noch Enduro Fahren möchtest, würde ich nach einer FS ausschau halten. Klar, es gibt deutlich mehr auswahl bei den FE Modellen. Aber Preislich ist es fast günstiger eine FS zu Kaufen, als eine FE umzubauen. Bei einem Umbau sind folgende Sachen mit Dabei: Felgen Fahrwerk Bremsanalage Vorne (Scheibe,Bremszange,Evt Bremspumpe Evt. Gabelbrücke Übersetzung Also wenn du eine Umgebaute kaufst, sollten da schon vernünftige Teile dran sein. Habe schon par gesehen m…

  • Och neu hier

    Xraycer - - Vorstellung

    Beitrag

    Ahoihoi Willkomen im Forum. Hier gibts einen Super Thread vom Kuntzinger mit Tipps und Tricks zu den 70grad Modellen. husaberg-club.de/thread/7153-t…-f%C3%BCr-husaberg-09-12/ Also eine 70grad Berg kann ich dir voll empfehlen, fahre selber die 570 als Mono. Das Teil ist Endgeil Gruss Alex

  • Motor Probleme husaberg fe 390

    Xraycer - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Klar, kein Ding. Hier müsstest du fündig werden. husaberg-club.de/thread/8583-f…-stottert-und-ploppt-aus/ Gruss Alex

  • Motor Probleme husaberg fe 390

    Xraycer - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Moin Benzinpumpe wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit. Wie siehts mit der Tankentlüftung aus? Funktioniert die? gibt noch etliche Möglichkeiten. Bisschen die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Es gibt noch einen Thread, da sind sämtliche Wehwehchen und Problemzonen der 70° Modelle aufgelistet. Hast du den mal gelesen? Gruss Alex

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Ja, der misst immer die Hinterradleistung. Ich war auch ziemlich erstaunt, mit 60 hätte ich nicht gerechnet. Eher mit 55 oder 50. Das Moped ist original, keine Leisungssteigerung oder ähnliches. Brauchts in demfall auch gar nicht. Gruss Alex

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    So Freunde, am Sonntag war Motorrad Ausstellung bei mir ums Eck. Wie es der Zufall wollte, war dort ein Prüfstand. Natürlich wollte ich mit der 570 er unbedingt da rauf. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen: husaberg-club.de/attachment/72…30aed788d42ebef966825c219 husaberg-club.de/attachment/72…30aed788d42ebef966825c219 Knapp 60 PS aufm Hinterrad gemessen. Voll Genial. Gruss Alex

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Danke dir. Ich weiss gar nicht, was an dem Tankdeckel so toll ist, ausser die Optik natürlich. Hab Ihn drauf gemacht, und als ich nach dem Fahren aufmachen wollte ging er fast nicht mehr auf. Muss mir den diese Woche mal genau anschauen. Gruss Alex

  • Von der FE zur FS 570

    Xraycer - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Hallo Freunde Endlich hab ich es geschafft, habe fast alle Umbauteile zusammen. Da ich die 570 nun nur noch auf der Strasse nutze, wird Sie eine Vollblut SuMo. b0a1b1d2d1bd2987823b9b9ab52183f1.jpg Gestern habe ich mit dem Umbau begonnen, das Ergebnis kann sich sehen lassen. cfa6edf08c3ca4964c942a08e73edddf.jpg 3388cf02799ac2f90ea96bacf7e64f6b.jpg Die 4K Zange von Beringer ist Mega. Kombiniert mit der Radialbremspumpe und der Aerotec Scheibe ein Traum zum Bremsen. 999bf1390503a66e3d5a3d44576a6bef…

  • Moin offroadshop-metzler.ch/jo/husaberg/service.html Geh mal auf die Page. Da sind sämtliche Manuals hinterlegt. Mit Reparaturanleitungen und allem drum und dran. Gruss Alex

  • Möchte mich auch mal kurz vorstellen

    Xraycer - - Vorstellung

    Beitrag

    8b07ea664c75783e96d5ce2d72e312c0.jpg Hallo zusammen Bin der Alex aus der Schweiz und fahre 570er. Bin jahrelang LC 4 gefahren und seit Anfang 2015 stolzer Besitzer einer Berg. Sie ist als SUMO mit 17 Zöllern und Beringer 4 Kolben Bremse, sowie als Enduro Unterwegs. 126a60cfc6d1c8b005e4154d7dde53bd.jpg Mitte 2016 fing mich die Umbauerei an zu Nerven. Ausserdem hat mir die 570 zu viel Power im Gelände. Grad in schwierigem Gelände bin ich paar mal mächtig an meine Grenzen gestossen. Also musste was…