Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-33 von insgesamt 33.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ich habe an meiner 570er ein Lüfter-Kit verbaut. Habe meins bei eBay Kleianzeigen für unter 50€ gekauft. Der Lüfter an sich ist von der Marke SPAL. Scheint so die gängige Marke für KTM und Konsorten zu sein. Es gibt durchaus verschiedene Kits bis etwa 150€. Einige mit digitaler Temperaturanzeige, oder On/Off-Schalter oder die gängige Variante mit Thermoschalter (wie Powerparts-Teil). Hier mal ein Angebot aus der Bucht: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-neu-/1007706902-306-7315 Du musst nur …

  • Husaberg Oldy gesucht

    kickin_natcho - - Suche

    Beitrag

    Hallo, ich kann dir persönlich da nicht viel weiterhelfen, aber vielleicht ist die in deinem Sinn. ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-1994/1027634261-305-8600 Kenne mich den Baujahren nicht so aus, aber nehme mal an das sie selten sind und in dem Zustand dann auch teuer. Ob der Preis gerechtfertigt ist kann ich nicht beurteilen. Freundliche Grüße Chris

  • Bremssattel

    kickin_natcho - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Hallo Lukas, zuerst würde ich mich mal informieren hier im Forum nach Erfahrungsberichten, ob ein 6 Kolben-Bremssattel überhaupt "nötig/nützlich" ist für deinen Fahrstil. Das würde ich mir zuerst klar machen. Der 6 Kolben-Sattel ist natürlich schonbissig gepaart mit der richtigen Pumpe, aber die 4 Kolben-Sättel sind für den ambitionierten Hobbyfahrer und gelegentlichen Streckenfahrer ausreichend. Deine Berg und etwa die FS570 kommt auch mit einem 4 Kolben-Sattel aus. Aber zu deiner Frage: Es gib…

  • Ich muss nochmal nachfragen,ob jemand weiß wie man den Akrapovic Krümmer mit den Nummern 81705907000 und 81205907000 unterscheidet, wenn man eine gebraucht kaufen möchte. Die sollen nur in Länge geringfügig unterschiedlich sein. Ist es unmöglich die 390/450 Variante auf der 570 zu fahren? Freundliche Grüße Chris

  • Hallo, erst einmal, trotz momentan widriger Umstände deines Neuerwerbs, Gratulation zum neuen Motorrad. Ich bin zwar kein absoluter Fachmann, aber ich würde in erster Näherung auf eine defekte Zylinderkopfdichtung tippen. Hier mal ein Auszug aus einem Bericht: "Ein deutliches Zeichen für eine defekte Zylinderkopfdichtung ist Kühlwasser im Motoröl. Das Öl ist nicht mehr klar, es sieht milchig aus. Durch die Vermischung mit dem Kühlwasser bildet sich eine Emulsion" Falls das bei dir zutreffen soll…

  • Meines Wissens nach nicht. Nur zur Klarstellung: Du kannst eine 570 schon täglich bewegen, aber du hast halt Einbußen in Komfort und Verbrauch sowie den höheren Wartungsaufwand. Motortechnisch sollte das ansonste kein Problem sein. Ich würde dir gerne die optimale Husaberg für deinen Verwendungszweck empfehlen, aber nach der suchen wir glaube ich alle. Ansonsten halt SMC/SMC-R, DRZ, WRX 250X oder schau mal nach der BMW G650 X Moto. Freundliche Grüße Chris

  • Die Husaberg FS570 wurde meines Wissens nach nur 2010 als richtige FS gebaut. Es gibt häufig die Umbauten von FE auf FS. Die 570 ist natürlich sehr begehrt und ich verfolge die Inserate auch immer mal wieder. Teilweise sind das schon horende Summen die das verlanngt werden. Aber ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass der 570er Motor halt wirklich von zahm bis Attacke alles kann, auch wenn ich meine als Enduro betreibe. Ich mache alle 15 h Öl- und Filterwechsel. Aber wie schon gesagt, das ist hal…

  • Hallo Martin, ich versuche im folgenden deine Fragen bestmöglich zu beantworten. zu 1) Schau dir mal folgenden Link an der angepinnt ist. Hier erhältst du eine detaillierte Übersicht über Modelle und technische Änderungen. Husaberg Modell FAQ - Modelle. Baujahre und Schwachstellen (aka "welche soll ich kaufen?") zu 2) Hier scheiden sich häufig die Meinungen. Aber das hängt ganz davon ab wie du die Maschine bewegst: gelegentlich Enduro fahren, Sumo auf Strecke oder beinahe tägliche Nutzung. Die H…

  • TE 300 Kupplungsdeckel

    kickin_natcho - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hallo, ich hatte ein ähnliches Problem am Kupplungsdeckel meiner 690er. Da hat jemand die Schrauben vom Ölfilterdeckel zu fest angezogen - ein Gewinde hat's überlebt, das andere nicht. Es war Sommer und ich wollte fahren, also schnellstmöglich um Rat gesucht. Händler, Kollegen und Foren durchgesucht. Option 1: bei mir neuer Kupplungsdeckel (cs. 150€) oder bei dir Motorhälfte/n (neu laut Ersatzteilliste: ca. 570€) Option 2: HeliCoil (schnelle und einfache Reparatur, jedoch zieht sich mit der Zeit…

  • Aufgrund des Dokumentes welches hier im Forum verfügbar ist, hatte ich mich dazu entschlossen meine 570er (2012) mal auf 17 Zoll Räder zu stellen. Ich hatte vorher bereits etwas recherchiert und herausgefunden, dass die Behr-Felge mit 26 mm Achse vorne bzw. mit 20 mm Achse hinten kompatibel sind mit den Bergs und KTMs. Habe dann einfach mal das Vorderrad von meiner 690er montiert – passte. Dann wollte ich eine ruckgedämpfte Nabe für das Hinterrad haben und stieß darauf, dass die LC4- Räder kompa…

  • Zulassung & SM Radsatz

    kickin_natcho - - Fahrwerkstechnik

    Beitrag

    Hallo, ich möchte mich nur auch kurzhierzu äßern. Also habe jetzt auch vor meine 570er mal auf 17 Zoll zu stellen. Vorderrad mit MotoMaster-Anlage entleihe ich meiner 690 zeitweise, also brauchte ich nur noch ein Hinterrad. Nach etwas Rechercher habe ich rausgefunden, dass die Felgen der LC4 passen. Habe mir dann eine schwarze, ruckgedämpfte Behr Hinterradfelge mit Reifen gekauft. Ist eine 17x4,25 - mit Kennung: H2-10205-02.01 KTM E-DOT-D - welche ohne Probleme mit einem 160er Reifen passt. Kein…

  • PREIS: 20€ inkl. Versand Anzeige mit Bild bei eBay Kleinanzeigen ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…oxiert/943864701-306-5447

  • Von der FE zur FS 570

    kickin_natcho - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Danke für deine Antwort. Die Konsequenzen, die das Ändern der Übersetzung sowie die anderen Felgen/Reifen mit sich bringen wusste ich schon. Ich hatte nur gedacht, dass eventuell jemand auch mit dem 13er Ritzel und Sumo-Rädern unterwegs ist und mir ggf. eine geeignete Zähnezahl für das Kettenrad hätte empfehlen können.

  • Von der FE zur FS 570

    kickin_natcho - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Hallo, ich wollte meine 570er auch mal vorübergehend mit nem Sumo-Satz bestücken (Vorderrad von 690er und Hinterrad von 640er). Ich würde allerdings gerne das 13er Ritzel belassen, da ich nur Enduro fahre aber es halt mal für ein paar Kilometer auf der Straße probieren möchte. Hat jemand eine Empfehlung oder kann ich mir die Zähnezahl von Ritzel zu Kettenrad einfach runterrechnen und mit einem sagen wir 44er oder 46er Kettenrad für Sumo mal probieren? Freundliche Grüße Chris

  • Moto Master ist bei solchen Anfragen sehr hilfsbereit und schnell mit der Bearbeitung. Ging bei mir auch innerhalb von einem Tag. Bleibt noch der Bremssattel von Goldspeed. Leider kann ich dir da wirklich nicht weiterhelfen, da ich bei meiner Recherche auch auf nichts verwertbares gestoßen bin. Häufig nur Artikel wie Bremsscheiben, Felgen oder Bremssatteladapter, aber nichts zu Bremssätteln. Frage doch hierzu auch bei Goldspeed direkt nach. Wäre wiederum mein einziger Tipp. Weiterhin viel Erfol…

  • Auf S. 49 kann ich nichts in Sachen HUsaberg finden. Ich habe selber jetzt nochmals kurz recherchiert und habe folgendes gefunden: Also die Moto Master 110298 (S. 37) hat eine ABE für dein Modell (Gutachten Stand 2016)(Aber halt nur mit Originalbremssattel zu fahren (260mm)). Sprich mit dieser Scheibe wäre zumindest das Thema Scheibe jetzt erledigt. So jetzt hast du aber folgende Scheibe "Moto Master SM Racing Orange" (320 mm, 112024), oder nicht? Nur damit wir jetzt komplett einer Ansicht sind …

  • Hallo nochmal, im Moto Master-Dokument S.37 Zeile 5 sollte doch dein Moped sein, auch wenn da jetzt nicht ausdrücklich "01" steht. So wie ich das sehe hast du wohl die falsche Scheibe bzw. Artikelnummer. Denn die angesprochene Zeile ist die einzige welche dein Baujahr abdeckt. Aber wie gesagt bei Moto Master direkt nachfragen ist wohl die beste Alternative.

  • Hi, ich kann dir zumindest zur Bremsscheibe weiterhelfen. Schau mal Seite 37. Das müsste deine sein (Baujahr 2004 - 20098) moto-master.com/pdf/2016%20ABE…Fixed%20Brake%20discs.pdf Im übrigen solltest du eine kleines Heft bei Neuware der Flame-Bremsscheibe mit dazu bekommen haben, welches im Grunde die PDF-Datei ausgedruckt ist. Einfach alles ausdrucken und gut ist, zumindest für die Scheibe. In Sachen Bremssattel von Goldspeed kenne ich mich leider auch nicht aus. Ich habe aber bisher auch nur v…

  • Von der FE zur FS 570

    kickin_natcho - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Xraycer: „So, mal wieder weiter Modifiziert: r 33516298xc.jpg Habe ziemlich lange nach dem Kupplungsdeckel gesucht. Der eloxierte Kupplungsdeckel macht optisch eine Menge her. Warst du vielleicht derjenige, der den/die Deckel auf eBay-Kleianzeigen vor einigen Wochen vor mir erstehen konnte? Ist halt echt ne Qual die Finger an solche Original Pure Parts zu bekommen. Aber soll dir auf jeden Fall vergönnt sein Freundliche Grüße Chris “

  • Momentan ist eine bei eBay-Kleinanzeigen zu haben. ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…fe-570/853294869-306-3972 Ansonsten bekommst du den Endtopf auch noch neu, etwa bei Bergos. Und den Krümmer etwa hier: sm-sport.de/Technik/Auspuffsys…le&ProdNr=DR-30305&p=7674 Freundliche Grüße Chris

  • Zitat von Teukel: „hat jemand bezüglich der offenen leistungseintragung Erfahrungen sammeln können? Worüber wprde das passieren? Wäre das eine einzelabahme ? “ Hallo, im Bezug zu den 70 Grad Modellen habe ich meine Erfahrungen hier geteilt: Erfahrungsbericht zur offenen Leistungseintragung 570 Ansprechpartner ist Motosport Griesser, der einzige deutschlandweit für solche Angelegenheiten. Im Bezug zu auf die anderen Modelle benutze mal die Sufu da gibt's auch noch reichlich Material und das eine …

  • Zitat von LukasM: „Du meinst ob wir Photos gemacht haben damit wir das irgendwelchen Leuten im Internet beweisen können? Nein “ Wie gesagt, es ging mir nicht darum, dich oder deine Kollegen in Verlegenheit oder ähnliches zu bringen. Ich weiß, dass die Motoren haltbar sind. Nachdem ich mir mal eure Erfahrungen mit der 570er umrissen habe, ist die Laufleistung schon nachvollziehbar.

  • Zitat von LukasM: „FE570er, einer hat ca. 45.000 km drauf, der andere hatte ca 60.000 als sie dann endlich angefangen hat etwas Öl zu verbrennen. “ Hallo, ich habe zwar schon gehört und gelesen, auch gesehen, dass die 70° Motoren sehr standfest sind. Ich verfolge hin und wieder mal Online-Inserate von den begehrten Modellen und habe auch schon Laufleistungen über 20000 km und auch Betriebsstunden mit mehr als 550 h gesehen. So sehr mir deine Aussage Hoffnung gibt mit meiner FE570 ebenso viele Ki…

  • Hi, ich bin auch schon lange auf der Suche nach dem Akrapovic-Krümmer. Manchmal taucht einer bei eBay-Kleinanzeigen auf, ist aber immer sehr schnell vergriffen oder es werden horrende Summen dafür verlangt. Trotzdem kann man laut Teilenummer den Krümmer noch neu kaufen. Gelistet ist der Artikel zwar unter Husqvarna-Zubehör, du müsstest halt mal nachfragen, ob es tatsächlich ein Husaberg-Artikel ist. Hier mal zwei Möglichkeiten: huskymoto.co.uk/husqvarna_part…ookup?partdes=81705907000 shop.teuber…

  • Hallo, erstmal frohes Neues an all diejenigen, die das zeitnah lesen. ich hätte mal eine Frage an diejenigen, die den Akrapovic-Krümmer auf der Enduro (FE570) fahren und diese auch nur im Gelände bewegen. Leidet der Krümmer erheblich unter Stürzen (sprich Dellen) oder liegt er nahe genug am Motor an? Klar man kann immer ungünstig fallen, aber wie sieht es mit der "Haltbarkeit" aus? Wäre es eher empfehlenswert den Akrapovic-Krümmer mit Serientopf zu fahren oder eher den Akrapovic-ESD mit Serien-K…

  • FE 570 läuft heiss

    kickin_natcho - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hallo, danke für die Beiträge. Dann hat sich meine Vermutung ja bestätigt, dass der Batterietyp egal ist. Ich werde dann den Lüfter direkt an die Batterie anklemmen mit entsprechendem ON/OFF-Schalter.

  • FE 570 läuft heiss

    kickin_natcho - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hallo, ich hätte mal eine Frage an diejenigen die einen Lüfter verbaut haben. Ich bin an folgendem Lüfter-Kit interessiert (enduro365.de/Luefter-Komplett-…a-mit-Ein-Aus-Schalter-16). Da steht nun "passt an folgende Modelle mit original verbauter Batterie". Heißt das nun, wenn ich mich entscheiden sollte eine Lithium-Ionen-Batterie zu kaufen würde der Lüfter nicht mehr einwandfrei arbeiten können? Die Aussage wäre doch eher sinnlos, oder nicht. Welche Batterie fahrt ihr denn und wäre nach einem B…

  • Hallo an alle, die ihre Husaberg noch nicht mit der offenen Leistung eingetragen haben und es noch tuen möchten. Ich möchte kurz und bündig erläutern wie dies von statten geht: Vorab sei gesagt: Griesser Motosport ist das einzige Unternehmen deutschlandweit, über welches man dieses Gutachten erwerben kann. Dies wurde mir über meinen KTM-Händler bestätigt. Das Gutachten ist nicht "übertragbar" (siehe Anhang "Beleg"), das heißt es darf nicht als Vergleichsgutachten herbeigezogen werden. Weiterhin …

  • Hallo, wenn dir der Beitrag geholfen hat ist super. Momentan stehe ich in Kontakt mit Griesser, wie ich die Anreise bzw. Versand des Motorrades händle und was ich alles an Dokumenten brauche bzw. zusenden muss. Zum dem Thema "Unterlagen schicken" kann ich dir nur so viel aus meiner Sicht schildern: Mein TÜV-Prüfer sagt, dass von Griesser (übrigens über TÜV Süd ausgestellt) bringt überhaupt nichts, es sei denn du hast das Teilegutachten über "Leistungssteigerung durch Entfernen des Gasschieberans…

  • Hallo, da ich momentan auch dabei bin meine FE 570 mit offener Leistung einzutragen, kann ich die ein paar Infos geben: Also, es gibt ein Gutachten, welches von Griesser Motosport ausgestellt wurde, das man zur Eintragung verwenden kann. Dieses hat sich in meinem Fall ber als nutzlos herausgestellt, ohne zusätzliche Teilegutachten. (näheres dazu "Gutachten FE 570 Bj. 2012") Wie du an das Gutachten kommst wird dort u.a. auch erwähnt. Als Alternative kannst dur direkt zu Griesser Motosport fahren,…

  • Hallo nochmal, habe jetzt seit dem letzten Beitrag folgendes unternommen, was mit den Zielen der offenen Eintragung sowie TÜV enden sollte. Also, nach Mail-Konversationen mit @doyle78 kam ich zu dem Gutachten. Anschließend war ich erst mal beim TÜV-Prüfer nachfragen, ob er das Abnehmen kann. Daraufhin habe ich die Berg mit allen straßenzulassungskonformen Teile angebaut. Dann ab zum TÜV und nach einem ein-stündigen- Gespräch mit dem Prüfer und der Hauptstelle in der Nachbarstadt, kam zu Tage, da…

  • Gutachten FE 570 Bj. 2012

    kickin_natcho - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Danke für die schnellen Antworten. Ich werde mal @doyle78 anschreiben und ihn fragen. Seine Anfrage in "Gutachten 37 kW FS570" hatte ich auch schon gelesen. Da im Titel aber von der FS die Rede war, habe ich hier zuerst nachgefragt. Grüße kickin_natcho

  • Gutachten FE 570 Bj. 2012

    kickin_natcho - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Hallo, mein Name ist Chris und ich bin seit kurzer Zeit Besitzer einer FE 570 (2012). Ich habe mich schon im Forum ein bisschen umgeschaut und einiges zum Thema Gutachten finden können. Mein Vorbesitzer hat das Motorrad bei Enduro Buchholz gekauft, dann habe ich dort wegen des Gutachtens angerufen und der nette Herr hat mich zu Motorsport Griesser weitergeleitet. Von den Kosten ist das deckungslgleich mit dem was hier im Forum genannt wird (ca. 400€). Abname nur durch Einzelgutachten. Nun meine …