Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 514.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dank dir kickin für deine Info und den link. Weiß jetzt nicht aus dem Stegreif in wieweit zb. deiner an eine alte Berg wie meine passen würde. Ich brauche wenn dann einen Lüfter bzw. ein Set welches an die Berg ab 01 passen würde. Wer hat denn noch alles einen Lüfter montiert an einer 01-08er. Wenn's ein fertiges Set gäbe, hätte ich nichts dagegen. Ansonsten wäre wieder basteln angesagt.

  • Wollte mal in die Runde fragen: Wer hat alles einen Lüfter für den Kühler verbaut? Und welcher/ welche Lüfter (vielleicht auch ein ganzes Set gleich mit Lüfter + Halterung) wäre zu empfehlen?

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Da bin ich schon echt gespannt wie die beiden Profile zueinander stehen.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Richtig! Die Schleppleistung ist ja auch auf einem Diagramm ersichtlich - sofern ausgedruckt! Bei "der blinde" seinem ist es ja zu sehen wo Leistung und Drehmoment zusammenlaufen und dann wieder nochmal kurz zurück laufen.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Husa600: „@Big Beast Karsten seine Leistungsmessung war als Hinterradleistung angegeben. @husa, Woraus schließt du das Karstens Messung eine Randleistung war? Nur interessehalber! Ist hier "Schleppleistung" etwa das Zauberwort? Der 1mm vom Dello zum Keihin macht in der Max Leistung keinen Unterschied. Genau das denke ich eben auch, das hier kein wirklich nennenswerter Untschied rauskommen dürfte. “

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Will mal schnell was zusammenfassen: Die berg vom - der Blinde- ist ja BJ 06 mit dem 41ger FCR und kokusan, richtig? Dann noch akra komplett mit db- killern, macht ein Leistungsergebnis von 67,4 ps ( vor deiner Doppler und dem jetzt dann kommendem setup). Der Karsten war ja auch mal auf'n Prüfstand. BJ. 03 mit 40ger dellorto, "alte" Zündung und akra komplett incl. db- killer. Machte eine Leistung von 62 ps. Nockenwelle waren beide gleich. Die 08er. Der Karsten hatte auch die 08er drin. Dem Karst…

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Zur Info für die restlich mitlesenden

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Du könntest ja auch gleich sagen " bearbeitete Ventile incl. Sitze. Dann weiß man was gemeint ist.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Wie schon gesagt, das hört sich sehr interessant an. Aber eine Sache musst mir schnell erklären. Was sind radienförmig gefräste Ventilsitze? Heisst das du hast den Sitz echt als Radius gefräst? Und das Ventil im Sitzbereich dann auch entsprechend "rund" gefräst? Wenn ja, dann musst da echt Bilder davon zeigen. Noch nie gesehen! Und wenn ich das so richtig verstanden habe, stellt sich mir aber die Frage wie "breit" ist dann die Dichtfläche? Größere Ventile auch noch. Und diesen Ventilen hast dann…

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Aber welche nockenwelle war vorher drin?

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Das hört sich laut Angaben schon echt böse an. Hatte ja beim letzten mal schon gute 69 ps. Wohl gemerkt mit Doppler.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Original ist eine originelleAntwort Der Jojo könnt das aber auch wissen. Da sind Nummern eingeprägt in der Nockenwelle. Hast zufällig ein Bild davon? Gibt da zb, die Nr. 53, 55, und die 08. Sind die, sagen wir mal gängigsten. Sind auf der Zahnradseite in die Stirnfläche des Lagerstummel quasi eingeprägt.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    @der Blinde Was hast eigentlich du für eine Nockenwelle drin? Und welches BJ. ist deine?

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    @ Karsten, Du hast ja auch eine Smetswelle ergattert Gibt's bei dir Neuigkeiten bzgl. Einbau in deine Berg? Und bist immer noch Recht im Stress Zuhause? Frage nur deshalb, weil wenn nicht, könntest dem Forum noch den Gefallen tun wegen der smetswellen Vermessung und der 08er Welle.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Ja stimmt schon. Wurde ja zwangsläufig durch den Einbau der originalen Dichtung höher verdichtet. Kann die Verdichtung schon auch sein - hast Recht.

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Was mir aber aufgefallen ist, zumindest kommt es mir echt so vor, das sie sich nochmal etwas (einen ticken) schwerer kicken lässt. Kann das sein, oder bilde ich mir das nur ein?

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Die steht trocken und startbereit im Keller Umbau funktionierte ja "soweit problemlos" wenn man das so sagen darf Ob ich schon gefahren bin? Nein bin ich nicht. Gestartet ja und etwas mit dem Gas gespielt im Stand. Wollte nur wissen wie sich das Startverhalten verhält und ob soweit alles rund läuft nach dem Umbau auf die Smetswelle. Ich könnte sie zwar fahren, aber will sie bei dem (oftmals) Sauwetter auch garnicht lang fahren nur um zu sehen wie sie sich macht. Sicherlich und keine Frage brennt…

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Ich will hier auch nicht der schlaueste sein, ich kann nur sagen was meine Erfahrung ist bei meiner berg. Für meine zwei mivv enttöpfe hab ich ja auch db-killer. Wenn ich mit db-killer fahre gibt es vom Startverhalten her keinerlei unterschied, ABER der Unterschied bzgl. Durchzug beim "Gas auf" ist enorm. Zumindest bei meiner! Hier merkt man deutlich das sie gerne durchatmen möchte, aber durch die db-killer stark eingeschränkt wird. Wie es jetzt bei anderen Konstellationen aussieht will ich aber…

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Der jojo09 hier im Forum hat seine berg auf dem Prüfstand gehabt. Es wurden wohl mit db-killer und ohne gemacht. Ich erlaube mir mal kurz etwas hier aus dem Forum zu kopieren.

  • Hey Jojo, Hast da zufällig auch mal einen Lauf gemacht ohne Luftfilter? Wenn ja, gab's da auch keine Veränderung? Und hast du selber einen Prüfstand?

  • Husaberg Oldy gesucht

    Big Beast - - Suche

    Beitrag

    Als ich den Post von gost gelesen hab, dachte ich auch gleich an diese 350ger die grad in ebay-kleinanzeigen drin steht. Finde ich ein echt schönes Bike wieder draus gemacht.

  • Hallo an alle. Wollte mal einige Meinungen von euch hören über Sinn oder Unsinn. Über wieso weshalb oder warum. Die alten 600ter husabergs haben 2 Luftfilteraussparungen. Die späteren Bergs haben nur noch einen Luftfilter. Möchte hier eine Diskussion starten warum das früher so war, und warum das von den Schweden dann auf einen Filter umgesetzt wurde. Gibt's Gründe dafür? Vorteile? Welchen Sinn hatten zwei Lufteinlässe und ist dies dann automatisch ein Nachteil bei den neueren Bergs mit nur eine…

  • Dachte da eher an die Optik wenn die gesamte linke Hälfte sichtbar wäre - das hat noch keiner, drum wär's interessant.

  • Finde diesen durchsichtigen Deckel auch cool. Wennst einen Deckel für eine BJ 02 machen kannst, ich würd evtl. sogar einen nehmen. Coole Sache

  • ffilterkit Der Kit von bergos war gleich der erste deshalb hab ich den jetzt mal genommen und kopiert. Der Kit passt bei dir auch. Steht zwar 07-08 dort, aber muss bei deiner 04 genauso passen. Hab jetzt nicht nachgeschaut und auch nicht nachgefragt, aber gibt's denn bei neubert-racing oder Winkler deine Ersatzteile nicht? Den Winkler rufst an, sagst was genau brauchst und dann bekommst die Sachen auch ganz gewiss.

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Und hier noch Bilder von dem Kipphebel. Man sieht da nicht viel. Original haben die beiden angegossen füßehalter 6mm in der stärke. Die wurden jetzt auf schwache 5 mm geschliffen.

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Eingebaut im Kopf, Kette drüber und Spanner wieder rein. Die Kette ist jetzt wieder so gespannt, das der Spanner noch nicht mal 2 Klicks hergibt. Bin ich froh das das dämliche Steuerkettenspannproblem nun vorbei ist.

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Smets mit abgeschnittenem Wasserpumenstummel, mit lagern und Autodeko. Steuerzeiten sind jetzt mal auf original gestellt.

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hier die Smetswelle "bearbeitet" .

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Achja, fast vergessen! Den Auslasskipphebel musste ich etwas zurecht "flexen". Hab an der Unterseite wo die Elefantenfüße sind diesen abgeschliffen. Die Füße hatten mir etwas zuwenig "Spiel" zum Kipphebel. Wenn das Ventilspiel eingestellt war, hab ich die Füße komplett zurück drehen müssen. Das war echt saueng. Einlasskipphebel machte keine Probleme. Kann mir das auch nicht so recht erklären, war aber so. Egal, hab die flex genommen und den Kipphebel an den unteren Flächen um gut 1mm "erleichter…

  • Nockenwelle - Hub

    Big Beast - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Sodalla Leute, jetzt gibt's wieder ein paar Neuigkeiten zu meinem Vorhaben mit der Smetswelle. Hab jetzt die originale Kopfdichtung verbaut. Hab natürlich vorher eine gebrauchte Dichtung montiert gehabt, Kopf drauf, Deckel drauf Ventilspiel eingestellt und zweimal die KW gedreht. Auf den Kolbeboden hab ich vorher etwas Knetmasse "aus dem Spielesortiment meiner Tochter geklaut" und auf den Kolbenboden gelegt um die Vetilfreigängigkeit zum Kolben zu prüfen. Hab die Knete etwas zu dünn anfangs aufg…

  • SR Auspuffanlagen

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    @ blinder (Ist nur späßle) Gibts Neuigkeiten zu deiner berg? Ist sie wieder fit?

  • Husaberg FE 570 Problem

    Big Beast - - Vorstellung

    Beitrag

    Ich kenne die 570ger Einspritzer jetzt nicht inn und auswendig, ABER eins haben alle Motoren gemein. Richtiges Mischungsverhältnis, zündfunke und Kompression wenn passen dann läuft's eigentlich. Wenn's dir irgendwie möglich ist, dann kontrolier deine Kompression mal. Zündfunke hast du, Einspritzung funktioniert (bei Standgas laut deiner Aussage), Kompression weiß man noch nichts da nicht kontrolliert. Mach das Mal. Danach kann man weiter eingrenzen.

  • Zitat von friegel: „Bei dem vorbesitzer hat sie angeblich 220h runter ohne das der Motor mal gemacht wurde, erscheint mir recht viel. “ und wenn es so ist, dann sei froh, denn dann weißt du das sie noch nicht verpfuscht ist. Gibt viel zu viele die diese bikes nur ausbeuten. Absolut keine Pflege, aber die Motoren sollten immer laufen. Werden geprügelt und zerschunden, und wenn dann eine größere Reperatur in absehbarer Zeit ansteht, dann werden sie schnell weiter verscherbelt. (Siehe ebay-kleinanz…

  • Ich sag da mal Recht salopp - kommt drauf an wie ein Motor behandelt wird. Aus welchem triftigen Grund sollte auch so ein Motor immer gleich nach 100std. kaputt sein? Das Pleuellager, der Kolben und Laufbüchse halten viel aus und lange aus. Alle Lager im Gehäuse sind offene und laufen mehr oder weniger im Öl. Einziges, das Lager der Zwischenwelle welches original geschlossen ist. Das ist eine tickende Zeitbombe. Nockenwellenlager bekommen zwar spritzöl bei deiner (falls offene Lager verbaut sind…

  • Hab dich schon verstanden was mit "richtiger" gemeint war Und ja, die laufen hier im Forum natürlich noch genügend

  • @friegel Meinst du mit "richtiger" Husaberg etwa die Modelle vor 2004? Ja die richtigen Bergs werden hier noch gefahren

  • Umbaudoku: FS650e 2006

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Eine Frage noch. Könntest von deiner Batterie ein Bild machen bzw. von den Daten welche die Batterie hat? Würd mich direkt interessieren.

  • Umbaudoku: FS650e 2006

    Big Beast - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    Gefällt mir gut dieser Lösungsansatz Da macht sich einer Gedanken drüber. Ich gehe schwer davon aus das die Batterie nicht zu hoch angesetzt ist bzw. das die Sitzbank noch drauf geht und du das probiert hast. Trotzdem sieht es verdammt hoch aus. Da könnte man meinen die Sitzbank liegt auf der Batterie auf, da sie unten halbrund ist und nicht eckig. Aber wenn's passt - schön gemacht und gut gelöst.

  • Schleenbecker, mh-motorräder, husaberg Winkler (Österreich), taffmeisters (England), neubert-racing......um die gängigsten kurz zu nennen. Ersatzteile gibt's noch wie Sand am Meer. Und für dein BJ. Gibt's da noch gar keine Probleme.