Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 49.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei mir lags am Öl! War zu dick!

  • FS570 Spritpumpe defekt??

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hi! Diese oder ähnliche dürfte passen! Ist in meiner FX450 auch verbaut. Gleich den Filter bei der Pumpe mitwechseln! Du wirst staunen, wie der aussieht! ebay.de/itm/Benzinpumpe-elektr…c5e0f0:g:2OMAAOSwAuZX6pEW

  • ....kann ich betätigen! Hitzeschutzband um den Krümmer und Hitzeschutzfolie von unten an den Tank und es läuft!

  • Motor Probleme husaberg fe 390

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hi, ich klemm mich mal mit rein! Der Hauptbenzinfilter im Tank ist blöd zu erreichen, aber Du wirst dich wundern, wie der aussieht. Meinen hab ich mit der Benzinpumpe zusammen gewechselt, leider wars nicht die Lösung meines damaligen Problems, aber schädlich wars nicht. Den Sensoren am Drosselklappengehäuse sieht man leider nicht an, ob sie in Ordnung sind. Man kann die Teile durchmessen, ein Austausch ist recht kostspielig, ich hab ein gebrauchtes komplettes Teil günstig erstanden und damit das…

  • Welche gabelfedern? Fe501 von 03

    maseck72 - - Fahrwerkstechnik

    Beitrag

    Mmmh, bin da nicht so der Fahrwerkspezi, aber nach ein wenig Gesuche im Netz dürfte eine 4.8er reichen. Vielleicht meldet sich ja noch wer. Je nach dem, was Du mir "Einsatzbereich Enduro" meinst, hat das seine Vor-und Nachteile. Wenn Du ein schneller Fahrer bist, wäre die 5.0er wohl die bessere Wahl, da sie straffer ist, wenn Du eher langsam unterwegs bist und viel Kleinklein fährst, ist die 4.8er vom Ansprechverhalten besser. Dann kann man ja auch ne progressive Feder einbauen und die Gabel dra…

  • Welche gabelfedern? Fe501 von 03

    maseck72 - - Fahrwerkstechnik

    Beitrag

    Dürften 5,0-Federn sein. Solche wehren sich auch gegen das Gewicht meines "Kadavers"! Welche Gabel versieht denn bei Dir ihren Dienst? Ich hab ne CC-Gabel drinn. Gruss Frank

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    So Leute, ich kann verkünden, das meine FX wieder volle Leistung abzugeben scheint. Saubere Gasannahme und ordentlich Wumms aus dem Keller, ganz selten mal ein Ausploppen. War gestern 3 Stunden unterwegs, meist schnelle Singletrails und einiges an Hinderniskram. Keinerlei thermische Probleme auch bei Rückewegen etc. Muss wohl extrem mager gewesen sein, zum Sensor ausmessen bin ich noch nicht gekommen, also nur eine Vermutung. Jetzt das Fahrwerk wieder auf Vordermann bringen, dann ist die Gute wi…

  • Interessanter Umbau

    maseck72 - - Sonstiges Sachliches

    Beitrag

    Meins auch nicht, ich steh mehr auf die Schwarzen Anbauteile. Is aber auch einfach mal was anderes.

  • Interessanter Umbau

    maseck72 - - Sonstiges Sachliches

    Beitrag

    Ich hab beim Stöbern einen interessanten Umbau einer 70°-Husa entdeckt: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…zuki-/547327660-305-22430

  • Hi Roger, meine kannste leider nicht haben! Die ist zu sehr individualisiert und mit weit über 500h auch nicht gradneuwertig! Aber eines kann ich Dir versichern: mit dem Motorrad stichst Du aus der Menge hervor und wirst viiiiiieeel Spass haben! Es gibt Unmengen an Möglichkeiten, die Berg auf Dich abzustimmen , abhänig natürlich vom Geldbeutel und dem persönlichen Geschmack. Es wird (leider) auch nie so ein Magermodell werden wie die aktuellen Bikes, der Motor is halt arg schwer im Vergleich zur…

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Nabend, ich mal wieder. Leider war die Probefahrt recht kurz, nach zwei Kilometern hat mein grad reparierter Reigerdämpfer den Geist aufgegeben. Also wieder zurück, Mopped aufgeladen und die 430er Beta von meinem Kumpel zum trainieren ausgeborgt. Schönes Mopped, aber ich bleib meiner Schwarzblauen treu. Is was völlig anderes. Jedenfalls war auf den zwei Kilometern die Gasannahme perfekt, kein Stottern oder Leerlaufschwankung. Ich hoffe mal, das übernächstes Wochenende eine längere Strecke drin i…

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Mahlzeit! Es ist vollbracht, die FX läuft wieder. Nachdem ich beide Drosselklappengehäuse verglichen hatte und feststellen musste, das die Entwicklung der Einspritzung wirklich von 2008 bis 2016 in keinster Weise eine sichtbare Änderung in Punkto Design oder Änderung von Sensoren gebracht hat (nur die Buchstabenkennung alt->B, neu ->E), habe ich kurzerhand die komplette Einheit (übrigends von einer 2015er 350er EXC) verbaut. Der einzige Unterschied war der Benzinschlauch, welcher an der neuen sc…

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Davon zerre ich immer noch!husaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03ahusaberg-club.de/attachment/65…01a23729b1721bb5813a6b03a

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hi Tony, klar werd ich berichten. Morgen ist Einbautag, ich bin schon richtig aufgeregt! ... Quatsch, bin ich nicht, so oft, wie ich die Gute schon auseinander genommen habe, weiss ich ja, was mich erwartet. Bin gespannt auf die ersten Töne mit der neuen Einspritzung. Eine TM-Design-Kettenführung ist auch noch per Post unterwegs. Mein Reigerdämpfer wird nächste Woche hoffentlich auch noch fertig. Viel zu tun, aber zu schaffen! Das mit der "Unhandlichkeit" der 70°-Berg iss soone Sache. Wenn sie f…

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Oh, da bin ich Euch zuvor gekommen. Danke schon mal für die Tipps! Hab gestern ein komplettes Drosselklappengehäuse inklusive Einspritzdüse und Sensoren einer 2015er EXC erstanden. Zum Glück hat sich bis 2016 nicht wirklich was bei KTM in Sachen Einspritzung getan, laut Ersatzteilliste wurde überall der selbe "Krempel" verbaut. Am Wochenende werd ich den ganzen Kram tauschen und dann hoffentlich ein Ergebniss erhalten, welches mich zufrieden stellt. Wenn man die Preise für den Sensorkram sieht, …

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Kann ja eigentlich nur der MAP-Sensor sein, oder?

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    So, nach langer Recherche hab ichs doch noch im Forum gefunden. KlaNe87 war der jenige, welcher sein Mopped nach ergebnisloser Suche zum Schluss zerlegt und verkauft hat. In einem seiner letzten Beiträge stand: "...wirklich ein sehr kompetenter Typ, haben uns dann lange unterhalten, was der Fehler an meinem Bike hätte sein können... da hat er zuerst noch auf einen verschlissenen TPS-Sensor getippt. Heut hat er die Teile dann erhalten und nach 5 Minuten hat er den Fehler gefunden gehabt: falscher…

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Moin! Die Hinweise hatte ich schon gefunden und grösstenteils abgearbeitet. Trotzdem Danke!

  • Hilferuf!!! FX450 macht Zicken

    maseck72 - - Antriebstechnik

    Beitrag

    Hallochen! Ich hoffe mal, Ihr habt die Weihnachtstage so halbwegs überstanden. Ich kann mich erinnern, das vor zwei drei Jahren hier im Forum jemand ähnliche Probleme mit einer FX hatte und zum Schluss das gute Stück entnervt in Teilen an den Mann brachte. Als die Einspritzanlage verkauft wurde, hatte der Käufer auf Anhieb eine Lösung für das schlechte Laufverhalten. Irgendein Sensor war auszutauschen und dann ist wieder alles okay. Leider kann ich den Beitrag nicht mehr finden und frage deshalb…

  • Das mit dem gefühlten Gewicht liegt an dem Motoreinbaukonzept, der Kurbeltrieb und der Schwerpunkt liegen annähernd auf gleicher Höhe, bei der fast baugleichen (viele gleiche Teile) EXC liegt der Schwerpunkt tiefer. Dadurch hat das Ding ein Handling ähnlich einer Zweitakter, das Gewicht ist halbwegs gleich auf beide Räder verteilt. Ich hoffe ja, das dieses Motorkonzept irgend wann wieder auftaucht. Keine Ahnung, wer sich das patentieren lassen hat, aber ich würde das nicht im Regal liegen lassen…

  • Moin! Beide sind von der Leistungsabgabe sehr smooth, also sanft. Meine Mitstreiter, auf Beta und Ktm unterwegs, haben das immer bemängelt, aber ich kann meine FX so schön auf Traktion den Berg/Hang hochtreckern lassen, da geht einiges. Der grösste Nachteil des zentralisierten Schwerpunktes kommt beim Aufheben, sau schwer vom Gefühl her. Man gewöhnt sich dran, vor allem wenn mans öfters macht, so wie ich! Is ein schönes Mopped, eigentlich will ich kein anderes!

  • Welche Dämpfer passen?

    maseck72 - - Fahrwerkstechnik

    Beitrag

    Ich antworte mir mal selbst: Das Reigerfederbein hält jetzt doch Einzug in meine FX, das Oberteil lässt sich verhältnismässig leicht austauschen, sagt mein Fahrwerksspeezie. Nächste Woche wird getestet. Ich freu mich drauf!

  • Moin! Da gibts im Netz einige Anleitungen per Video. Ich versuch da mal ne Kurzanleitung: Tank runter (is schon mal ne Ansage, viel Spass dabei!), Einspritzdüse ausbauen, dabei drauf achten, das der Dichtring nicht kaputt geht (ganz wichtig!). Dann den 9V-Block anschliessen, am besten mit nem Taster oder so, das man schnell "auf/zu/auf/zu" machen kann und vorsichtig mit Druckluft aus der Dose oder dem Kompressor in beide Richtungen durchblasen. Nicht nur Dreck verstopft die klitzekleinen Löcher …

  • Hi Stappi, hört sich nach verstopfter Einspritzdüse an! Is bei Dir der kleine Filter vor der Einspritzdüde verbaut? Bei meiner 2010er FX war der nicht drin, irgendwann zickte der Bock rum, nahm kein Gas mehr an und hatte Fehlzündungen etc. Zerlegt, gesäubert (Druckluft und 9V-Block) und den Minifilter (ca 3,-€) rein. Seit dem alles Palletti! Bin jetzt bei reinem Geländeeinsatz bei über 430h. Viel Spass beim Tankgebilde abbauen. Tja, wer besonders sein wiill, muss leiden! Gruss Frank

  • Welche Dämpfer passen?

    maseck72 - - Fahrwerkstechnik

    Beitrag

    Hi Leute, ich hatte eigentlich vor, meiner FX ein Reiger-Federbein einer EXC zu verpassen. Leider ist der Ausgleichsbehälter im 45°-Winkel angeflanscht und nicht wie beim Original im 90°-Winkel. Zum Glück kann ichs wieder zurück geben. Welche Dämpfer passen da überhaupt rein.? Der Platz ist ja durch das Plastikheck arg begrenzt. Danke schon mal für konstruktive Tipps!

  • Drehmomentbegrenzer checken! Hatte bei meiner 2010er auch das Problem, da kein Kicker vorhanden, anschieben. Kam immer sofort, mit Anlasser eher sporadisch. Also, einfach mal überprüfen! Falls Deine Berg sowas hat. Gruss Frank

  • An den BS wirds wohl nicht liegen, meine FX hat mitlerweile ca 390h auf dem Puckel!

  • Na dann Feuer frei! In der letzten Enduro-Zeitung war ein Vergleich zwischen der 250er von Kawa und Yamaha drinnen, sind ja beides Exoten, die man im Endurosport eher selten sieht. Husaberg hatte den Weg Richtung Motocross eher stiefmütterlich behandelt, die FX war ja eher ein Zwitter. Ich mag das Ding trotz dem Übergewicht, mir liegt die ungewöhnliche Getriebeabstimmung und die geniale Fahrbarkeit durch den gedrehten Motor. Das Aufheben gestaltet sich zwar etwas schwieriger, aber man gewöhnt si…

  • Geht mir genauso, die Pseudo-KTM/Husqvarna wird überall über den grünen Klee gelobt, besteht aber auch nur aus einem Sammelsurium von Ktm-Teilen. Bei den 70°-Husaberg-Modellen war man wenigstens kreativ und hat die Blaupausen verkehrt rum aufs Reissbrett gelegt. Mir geht dieser ganze Verkaufsrummel gehörig auf den Wecker, ich werd meine FX solange fahren, wie es eben so geht. Schon allein, um die "Birnenfraktion" zu ärgern, wenn diese bellend nach Traktion suchen. Was fährste mit der Kawa, wiede…

  • Das is ja das geniale, endlich kann man während der Fahrt umschalten und muss nicht pulender Weise am Streckenrand stehen und versuchen, einen fitzeligen Drehschalter bei Puls 180 eine oder zwei Klicks zu verdrehen. Keine Ahnung, wer sich den Quatsch ausgedacht hat. Das Trailtech-Dingen ist auch bloß ein billiger Lichtschalter mit ein paar eingelöteten Widerständen, die Feuchtigkeit kann wunderbar angreifen. Da muß ich mir noch was einfallen lassen. Und-richtig: ich kaufte ein toperhaltenes Husa…

  • Der Trailtechschalter. Den anderen hab ich wegen der schlecht gemachten Verstellung in Ruhestand geschickt. Wenn ich die Bude vom Dreck befreit habe, tausch ich nochmal die Schalter, um zu kontrollieren, ob der andere es auch noch macht. Wenn ja, wird er noch für kleines Geld vertickt. Gruss Frank

  • Warum auch immer, jetzt funzt der Schalter wieder. Während ner vierstündigen Endurospritztour bei Dauerregen hat sich das Ding wieder aufgerappelt. Jetzt funktionierts wieder, super! Danke nochmal für die Lösungsansätze und schöne Saison noch!

  • Okay, probier ich morgen aus. Funzt ja mit Widerständen, also müsste ja was messbar sein. Ich werd berichten.

  • @benfun Danke fürs Angebot, aber dann hätte ich drei Mappingschalter und mein "Problem" würde wohl immer noch bestehen. Den Trailtech-Schalter hab ich hier aus dem Forum, ich denk mal nicht, das der Oli mir ein defektes Teil "angedreht" hat. Das Problem war schon vorher da, ist mir nur aufgefallen, weil ich zwei Monate wegen Knie nicht fahren konnte. Bin vor der Verletzung immer mit "WILD" gefahren und wollte, um das Knie zu schonen, mit "Mild" anfangen. Der Unterschied zwischen den 3 Mappings w…

  • Nabend! Ich hab noch mal ein wenig nachgeforscht. Die zwei Kabel kommen an der Einspritz-CDI unter der Sitzbank an. Durchmessen hat keinen Masseschluss ergeben, also ist die Isolierung bis hinten okay! Meine Kleine wird doch wohl nicht unter Alzheimer leiden? Ich werde mir noch mal den Schalter zur Brust nehmen, vielleicht liegt ja da der Hase im Pfeffer. Ich werde berichten! Bis denne!

  • Nabend! Wie schon oben festgestellt, mein originaler Mappingschalter ist seit kurzem ohne Funktion. Ich hab zufällig nen Trailtechschalter gebraucht erstanden und dachte, das Problem ist damit gelöst, aber Pustekuchen! Auch der funzt nicht! Jetzt meine Frage: Wo führen die beiden Kabel hin? Wollte mal auf Durchgang prüfen, da der Kabelbaum echt ein Witz ist - ständig irgendwo Kabelbruch. Gibts noch andere bekannte Probleme mit den Mapping`s? Ansonsten läuft die FX wie eine Biene, eben leider nur…

  • So Freunde, den Beitrag kann ich nun selbst abrunden, hab gestern meine Gabel zerlegt, um die Federn zu tauschen. Verbaut waren 4,6er mit Vorspannhülsen. Jetzt sind die 5,2er drin, die Gabel hat ihren "Charakter" nochmal verfeinert: weiches, schon fast sanftes Ansprechen mit progressivem Verlauf, um so weiter sie einfedert, desto härter wird sie. Noch ein wenig mit Druck-& Zugstufe spielen, und es passt. Morgen wird im Gedachs getestet, bin echt gespannt! Danke nochmal für Eure Beiträge!

  • Mmmh, dann denk ich mal, ich komm mit ner 5,2er fürs Endurogeläuf ganz gut hin. Irgendwo hab ich heut gelesen, das original eine 4,6er verbaut ist. Wäre aber trotzdem nett, wenn Du mal nachschauen könntest. Bestellt hab ich jedenfalls erstmal. Schönen Abend!

  • Hi Leute! Wie oben schon gefragt, welche ist original drin. die 4,8er oder die 5,0er. In den technischen Aufzeichnungen stehts leider nicht drin. Welche Feder verbaut man in der CC-Gabel, wenn der "Kadaver" inklusive Montur ca 110-115kg wiegt? Danke schon mal für konstruktive Vorschläge!

  • HBG 390 "12 + Domaanlage

    maseck72 - - Tuning und Umbauten

    Beitrag

    So,geschafft! img2014010511hbavpx8ls6.jpg[/url][/IMG]