Schwingenlager FE 501 / 2002

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwingenlager FE 501 / 2002

    Moin Gemeinde ;)

    bevor gar keiner was postet, mach ich es mal :P .
    Hab nach langer Zeit die Berg wieder ausgepackt, und von der letzten Ausfahrt (2019) blieb hängen, dass das Schwingenlager ganz schön wegläuft... Long Story short - Schwinge raus, Achse raus, Lager raus, und siehe da, unter einer dicken Lehmkruste konnte ich noch ein paar Nadeln finden... Fakt ist, alles im Arsch. Hülse völlig verrostet, Dichtringe schrott, Lager klappern.


    Hab mich dran gemacht die Teile zu suchen. Die originalen Spacer sind meiner Meinung nach nicht so doll, sollen aber nur die Einbaulage sichern. Die Lager (Nadelhülse HK2218-RS) und die Dichtringe (SD 22x28x4) sind Standardbauteile und im guten sortierten Lagerfachhandel erhältlich. Bei der Lagerhülse bzw. dem Lagerinnenring hat mal wieder der Teile-Teufel zugeschlagen:
    * KTM - nicht mehr lieferbar
    * Neubert - auch nix mehr da - nach meiner Bestellung haben sie die Teile dann auch im Online-Katalog weggestrichen
    * ProX Schwingenlagerkit ist zwar noch im 2020er Katalog drin (Model 2004) aber bei Großewächter / TRC nicht mehr bestellbar

    Meiner Meinung nach wurde die Schwinge ab 2005 auf die KTM-Bauform verändert und scheint nicht wirklich kompatibel zum 2002er Modell zu zu sein.

    Gesucht wird: Lagerhülse 22 x 16 x 50 für Husaberg Schwinge Bj. 2002 bzw. kompletter Schwingenlagersatz für 2002.

    Für jeden guten Ratschlag bin ich dankbar, mir gehen so langsam die Ideen aus...


    Gruß,
    EDE
    Bilder
    • Husaberger-2002_Swingarm-Bearing-Exploded-Assembly_text_ger.png

      501,92 kB, 2.421×1.621, 44 mal angesehen