Kaufentscheid FE 400 MJ 03

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufentscheid FE 400 MJ 03

    Guten Abend,

    ich bin neu hier und gehöre noch nicht zum Kreis der Husaberg-Fahrer. Ich bin jetzt mal wieder in der Situation ein neues (gebrauchtes) Moped kaufen zu können und wie alle Jahre wieder stehe ich vor der entscheidung mir eine Husaberg zu kaufen. Die letzten Male habe ich mich zu gunsten österreichischer Modelle entschieden und diesmal würde ich gerne mal auf mein Herz hören und mir meinen Traum von einer Berg erfüllen.
    Ich bin jetzt Jahre lang Supermoto gefahren und nebenbei MX, jetzt würde ich gerne wieder zur Enduro zurück. Meine Wahl fiel auch den 400cm³ Motor und siehe da der Berghändler in meiner Nähe hat auch eine zu einem vertretbaren Preis stehen.
    Nun ist meine Frage, in wie weit ist die FE 400 Modeljahr 2003 tauglich? Ich habe in meinem Hinterkopf noch Mahnungen spuken das an MJ 04 andere/bessere Ventile (???) verbaut wurden und sowieso ab 04 irgendwie alles haltbarer sein. Ich möchte gerne objektive Meinungen speziell zum 400er Model und dem Jahr 2003 hören.
    Zur Info, ich bin technisch mitelmäßig begabt, schraube gerne selber, bin aber nicht bereit jedes Jahr 1000€ für eine Motorrevision zu zahlen. Bin ich da bei Husaberg überhaupt richtig?

    Schon einmal Danke im voraus für die Hilfe.
  • Ich komme aus der nähe von Hannover und ja, die Berg steht bei DBS :top:

    würde sie mir wirklich gerne kaufen, lieber heute als morgen, aber wie gesagt, bin mir nicht sicher ob es wirklich die richtige Maschine ist.

    Weist du speziell etwas zu dieser Berg?
  • naja ist halt die Maschine eines unserer Vereinsvorsitzenden, top gepflegt, alles in der Werkstatt gemacht etc.

    Die kannste meiner Meinung nach ruhigen Gewissen kaufen. Preis ist für ne Karre vom Händler auch OK...mir hat er Sie damals auch angeboten, wollte aber mehr Dampf, weil ich so ne fette Sau bin :]

    vielleicht kann ja noch wer anders ne Meinung zu dem Bike absetzen...

    Hier ma der Link zum guten Stück: FE400
    ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst. :P
    p.s. ich bin sensibel wie ein dicker Hammer :W:
  • hallo,

    warscheinlich hast du sie ja mittlerweile gekauft.

    ich persönlich kann dir an sich die 400er aus 03 empfehlen, vom papier her ist die gebrauchte auch ok, 75h ist noch nicht so viel. da kannst du erstmal noch einige stunden schruppen ;) bis etwas fällig ist. die kipphebelrollen, insofern noch die ersten drin sind würde ich dann bei ~100h tauschen, die halten noch länger aber das brauchst du nicht testen ;)
    ich hatte anfangs mal ein paar probleme mit dem dellorto vergaser, das wurde aber nie aufgeklärt und war wohl ein einzelfall. mich hat es nach der umrüstung auf einen keihin fcr 39 eh nicht mehr interessiert. damit läuft sie natürlich noch etwas besser, spricht spontaner an und hängt allgemein etwas aggressiver am gas.
    mein e-starter funktionierte immer ordentlich genau wie der kicker, ich habe den e-start dann entfernt um nach paar kg abzulassen ...
    nach ~220h hat sich bei mir ein motorlager verabschiedet, kurz danach eine kupplungsscheibe. nun nach ~350h steht leider eine größere motorrevision an da einige bauteile ihre verschleißgrenze erreicht haben.
    bekommen hat sie immer alle 500km ihren ölwechsel, luftfilter peinlichst beachtet (das sie keinen dreck zieht), zündungsdeckel nach jedem! waschen ab und trockengelegt, ventile regelmässig kontrolliert, sonst so das übliche ...
    ach ja, geschont wurde sie nicht wirklich, ich hab sie mit 100kg fahrgewicht im sand immer schön orgeln lassen ;)
    ich hoffe ich konnte dir einige erfahrungen mitteilen ...
    falls du noch fragen hast nur zu ;)
    Noch einige Husaberg Teile abzugeben von Modell 00-08 passend

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von artus ()

  • Original von Wiesel
    werde wohl Freitag rumfahren und wenn es passt mit der Inzahlungnahme meiner VOR werde ich sie wohl gleich am Samstag mitnehmen. Würde trotzdem gerne Feedback hören.

    Müsste dann auch mal in den MSG eintreten...


    Huch, meinste der nimmt ne VOR in Zahlung ?

    oder ist das deine die inzwischen bei MTS steht ??
    ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst. :P
    p.s. ich bin sensibel wie ein dicker Hammer :W:
  • Ja ist meine die bei MTS steht, kaum zu glauben das niemand so ein gut gepflegtes Moped haben will :(

    jetzt steht sie aber bei Ebay drinne und geht nächstes oder übernächstes Wochenende weg.

    Dann steht der Husaberg nichts mehr im Weg harharhar :top:
  • Na ich geh mal davon aus, dass du das möp vom präsidenten gekauft hast, wenn du bei dbs zugeschlagen hast. das möp ist in einem tadellosen zustand und wfährt sich auch noch suuuuper... durfte während einer kleinen durststrecke diese gute teil mal ein paar meter bewegen ;)