Husaberg 2008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von fish42
    hmmm...finde eigentlich schade, dass die Supermotos nicht mehr in gelb/blau erhältlich sind ---> die Welt ist doch schon dunkel genug.....
    Anscheinend sollten die 09er ein gesammt Setup bekommen, aber wer weis das jetzt schon?!?
    Gerüchte über Gerüchte....


    Mach Dir ma keine Sorgen ich wette man findet eher nen Enduristen der gerne scharz haben will als nen Gebückten auf blau/gelb steht.

    Ergo SuMo kaufen und Teile gegen blau/gelb zum Tausch anbieten, die rennen dir die Bude ein. Isch schwööör :bonk:
    ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst. :P
    p.s. ich bin sensibel wie ein dicker Hammer :W:
  • Original von yetie71
    ist schon was von technischen veränderungen bekamnnt geworden?


    naja es hat sich nicht viel geändert ... sieht man ja ;)

    HUSABERG MODEL 2008 TECHNICAL CHANGES

    Front Fork: Updated suspension settings

    Shock absorber: Updated settings

    Front Wheel: Black Rims and machined hub on all Enduro models

    Rear Wheel: Black Rims and machined hub on all Enduro models

    Wave Brake Disc: New wave brake disc (front and rear) on all Enduro models

    Fuel Tank: New small 7,5 liter fuel tank on all European Enduro models

    Front Axle: integrated screw to take out the axle easier, special crown (DURNICODE) - no oxidise and no galling

    CDI-Box: New programmed ignition curve for all Enduro models for improved traction and control.

    Oil Plug: CNC machined, anodized blue

    Handbrake cylinder Cover: CNC machined, anodized blue on all Enduro models

    Hydraulic Clutch Cover: CNC machined, anodized blue

    Cover for Supermoto Brake reservoir: CNC machined, anodised blue on all Supermoto models

    Stickers & Decals: This years Supermoto has received a more dark appearance that emphasizes the feeling of the well known strong and light Husaberg Supermotos. The Enduro models have a sharper appearance with more distinguished lines in the graphics in combination with exclusive details. This is a pure racer.


    quelle: offroadforen.de
    Noch einige Husaberg Teile abzugeben von Modell 00-08 passend

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von artus ()

  • Hab mir die Bilder noch mal angesehen, und ehrlich, gefällt mir, finde es auch schöner, daß dieses Rot vom Seitendackel bei der Enduro verschwunden ist.
    Der Schwarze Rahmen ist eh nach meinem Geschmack.

    ...wenn da nur nicht dieser Preis wäre....werde wohl noch paar Jahre meine 04er behalten müssen.
    ..wenn's nicht rockt - ..kannst Du's vergessen...
  • hmmm...kann mir eigentlich jemand mal sagen von wo die gerüchte kommen, dass die 09er komplett anderst sein sollte?

    (ich könnte meine Berg fast für meinen damaligen Einkaufspreis wiederverkaufen. Andersrum muss ich mir überlegen ob es sich betr. den kleinen Änderungen von dem 04er zu den 07 überhaupt lohnt...das einzige was mich reizen würde ist, dass ich dann ne 650ger ziehen würde! ANsonsten ist es doch meine 1ste Berg und desshalb mein baby :D )
  • Unterschiede ´04 zu ´07 sind aber schon ein paar.

    - die Schwinge wurde ´05 1cm kürzer und 30% steifer

    - der Dämpfer ´05 entsprechend 1 cm in Fahrtrichtung nach vorne verschoben

    - mit dem Lenkkopfwinkel bin ich mir nicht sicher ob der gleich geblieben oder anders ist. Von ´03 auf ´04 wurde er 2 Grad steiler gemacht glaub ich

    - die Verarbeitung ist ´07 deutlich besser geworden, Schweißnähte, Passgenauigkeit, etc.

    - die hintere Halterung des Schalldämpfers ist seit ´05 Gummi gelagert und der Auspuff generell etwas anders

    - der Tank wurde ´06 kleiner(zwar nich klein genug, aber...)

    - der Lenker ist seit ´05 ein Magura SX, ´04 noch EX und den kann man vergessen

    - Gabelbrücke ist seit ´05 gefräst

    - Hub is bei der 650er seit ´05 2 mm kürzer

    - Thermostat ist ab ´06 drin

    - FTE Bremsanlage ab ´05 radial verschraubt

    - das Motorgehäuse der 550er Modelle wurde im Bereich der Hauptlager verstärkt.

    - die Kurbelwellenqualität wurde durch Minimieren der Fertigungstoleranzen verbessert. Bei allen Modellen 2007.

    - die neuen Anlaufscheiben im Getriebe sind bei allen Modellen 2007 aus einem standfesteren Material und haben einen höheren Überstand.

    - die Ausgleichswelle ist bei Modell 2007 eine komplette Einheit und hat ein völlig neues Lager erhalten.

    - die Wasserpumpendichtung ist aus neuem Material und neuer O-Ring zur besseren Abdichtung. Bei allen Modellen 2007.

    - 2007 dann noch die Vibram Dinger am Lenker, die Entlüftungsnippel, die gelbe Feder im Dämpfer(wow) und ein zwei Dinge die ich womöglich noch vergessen hab. Ständiges Ändern des Setups und des Designs zähl ich nich mit.

    Interessant ist letztlich nur die bessere und mittlerweile wirklich gute Verarbeitung des Rahmens. Den Rest kann man, und hab ich in meinem Fall auch, auf persönliche Bedürfnisse selbst umbauen.

    Das Gerücht das ´09 nun endlich was komplett Neues kommt is wohl getrieben vom Wunsch auch mit den letzten Makeln der Husaberg abzuschließen. Zumindest ist das bei mir so. Diese Sitzposition bringt mich um den Verstand. Wie bei den Enduros der 80er.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Celly 76 ()

  • also des mit dem gerücht von wegen 09 komplett neue ist ja auch schon übelst im bau. beim händler des vertrauens sagte das die neuen motoren für 09 mit einspritzung schon laufen würden. wies mit rahmen und schwinge aussieht wusste er nicht genau!

    mfg matthias
  • Es gibt/gab schon einige Änderungen von 04 zu 07. Super Liste, Celly! :top:

    Aber: 04 war auch schon ein super Modell. Die meisten Änderungen sind eher im Detail zu finden. Ist eben fraglich, ob man wirklich viel davon merkt oder was man davon hat, dass die Verarbeitung besser geworden ist oder die Schwinge 1 cm kürzer ist.
    Vor allem: was ist es einem wert? Welchen Aufpreis ist es einem wert?

    Die 2004´er, ich habe sie ja auch, funktioniert tadellos. Die Updates auf 07 kann man zum größten Teil im Zuge von Wartungsarbeiten, die irgendwann sowieso mal fällig sind, durchführen.
    Der Tank ist in der originalen Ausführung IMHO schlechter oder schlimmer als der alte Tank, ist mir mal aufgefallen. Ist aber ne persönliche Geschmackssache.

    Auf das nun 2009´er Modell warte ich schon lange. Es wurde vor Jahren mal von meinem Händler schon für 2007 vorrausgesagt.
    Nun ja, ich hab mir auch bewusst nochmal ein neueres, wenn nicht ganz aktuelles Modell zur Überbrückung gekauft. Damit kann man ja auch noch ganz gut fahren. :D Ist ja nicht so, als sei man damit nicht auch schnell.
    Alle schreien nach Doppelnockenmotoren.... naja, und reizen das alte Material nichtmal aus... ;)
    Egal, ich freu mich auch drauf, wenns was neues von Husaberg gibt. Ich wäre vielleicht selbst so verrückt als "Testfahrer" direkt das neue Modell zu kaufen, auch wenns evtl. irgendwelche Kinderkrankheiten hat.
    Das ist aber immer die Gefahr bei sowas....

    Du kannst davon ausgehen, dass die 08´er die ausgereifteste Husaberg überhaupt sein wird!
  • HI Smertullos,

    ich wiege 116kg *schäm* . Im tiefen Sand auf holländischen Crossstrecken quetsche ich den Motor teilweise aus wie ne Zitrone - der muß dann ganz schön ackern.
    Auch bei Sprüngen kommen ab und zu ja mal ganz schöne Kräfte zusammen.
    Also, ich sehe das so: wenn es nicht bei mir kaputt geht, bei wem dann? :D
    Daher kann ich nur sagen, schlecht isses um die Husaberg nicht gestellt. Wenn ich auch sehe, was bei anderen immer so kaputt geht....