FE 400 Zündspule defekt

  • FE 400 Zündspule defekt

    Neu

    Hallo zusammen,

    meine Husaberg FE 400 (Bj. 2002) springt sehr schlecht bzw. garnicht mehr an.
    Vorher hatte ich noch das Problem, dass sie im warmen Zustand aus und dann nicht mehr an ging.

    Heute ist sie nur einmal kurz angesprungen, dann aber wieder aus gegangen.
    Die Zündkerze wird nass, ein Zündfunke bei sehr vielen Versuchen heute nur einmal kurz zu sehen.

    Habe daher die Vermutung, dass mit der Zündung bzw. der Zündspule etwas nicht stimmt.
    Habe die Zündspule daher einmal durchgemessen. Laut Forum soll ja zwischen grün-schwarz etwa 170 Ohm, zwischen rot-schwarz etwa 3k Ohm zu messen sein.
    Ich habe jedoch folgendes gemessen:
    grün-schwarz: 160 Ohm
    rot-schwarz: 9k Ohm

    Heißt Stator bzw. Zündspule ist defekt?
    Kann es denn dann sein, dass sie manchmal (wenn auch sehr selten) noch anspringt?

    Danke und Gruß
    TobiKo