Big Beast Routinier

  • Mitglied seit 3. Februar 2017
Letzte Aktivität
, Liest das Thema Zündkurve FE 501 IgniTech

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Husa600 -

    Hallo Big Beast,
    war leider hier im Forum schon lange nicht mehr online. Also ich kann jedem Husaberg Motor ab 500ccm die Supermotonockenwelle empfehlen. Die wurde damals vom Joel Smets in der Motorcross WM verwendet. Dann ist er ja wegen viel Frust bei Husaberg zu KTM abgewandert und die Nockenwelle wurde in Supermoto Nocke umbenannt. Zu den Daten, 0,5mm mehr Hub als original und wesentlich längere Einlass und Auslasssteuerzeiten, Spreizung ist viel größer. Eine weichere Erhebungskurve für geringere Ventilbeschleunigung und weniger Verschleiß. Ventilteller schlagen nicht mehr ein. Ich fahre die Nocke seit 2002 und nie Probleme mit dem ´Ventiltrieb gehabt. Macht richtig Schub ab ca 4500 u/min bis weit über 9000. Untenrum kein Verlust zur Seriennocke. Meine 600er hat mit Dopplelrohrauspuff bis über 9000 gedreht und bis 9000 ist die Leistung nicht abgefallen. Grüße Nico