FE 650 Nockenwelle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FE 650 Nockenwelle

    Hallo zusammen,

    bin seid einer Woche Besitzer einer FE 650 aus 2005. Der Vorbesitzer hat die Berg umgebaut auf e-start.
    Funktiniert nicht wirklich, da er kein Auto-deko nachgerüstet hat. Anlasser dreht nur manchmal mühseelig
    über die volle Kompression.
    Da es den Motor wohl mit und ohne e-start gibt ( hab ich gelesen) wäre meine Frage nun:
    Ist immer die gleiche Nockenwelle verbaut, so daß ich nur das Autodekogewicht incl Feder nachrüsten muss
    oder unterschiedliche Nockenwellen die verbaut ?

    Gruß
    Torsten
  • Wieso kein Autodeko 'nachgerüstet'?die Modelle haben alle einen Autodeko ab Werk. Die älteren funktionierten nur noch nicht so prickelnd. Erst ab 04/05 wurden diese zu wirklich fähigen Aushebern entwickelt. Die Nockenwellen sind alle gleich. Auch die FC Modelle haben den Ausheber drin. Wichtig ist... Das da keine Ecke rausgebrochen ist. Und das die Feder nicht allzu lahm ist. Habe modifizierte Federn da. Die halten den Ausheber länger geschlossen. Ausserdem sollte das Ventilspiel gut passen, damit der Deko die Ventile beim Estart ordentlich aushebt.
  • Ok , habe ich heute auch gesehen.
    Nockenwelle freigelegt und gesehen das Autodeko vorhanden ist. Wirklich viel Federspannung hat die Feder nicht mehr.
    Hab nun neues Gewicht und neue Feder bestellt. Finde die Erhöhung auf der Nocke (durch die Welle des Autodekogeiwchtes)
    auch ziemlich klein. Mal sehen was die neuen Teile bringen.
    Wenn das nichts bringt, muss ich weitersuchen.
    Hab mal gelesen das der Anlasser relativ schwachbrüstig ist und das der von der R6 auch passt. Stimmt das ?

    Gruß
    Torsten
  • Toshi schrieb:

    Hab mal gelesen das der Anlasser relativ schwachbrüstig ist und das der von der R6 auch passt. Stimmt das ?
    Ja den R6 Anlasser kann man einbauen, ist aber mit etwas Bastelei verbunden. Der Anlasser ist etwas länger, dadurch passen die Befestigungen nicht mehr. Hatte ich damals bei mir eingebaut, aber keine Verbesserung feststellen können. Ich denke mit mehr Spannung könnte man dem Anlasser auf die Sprünge helfen. 18 Volt sollte der Problemlos mitmachen :thumbup: allerdings macht das der Rest des Bordnetzes wahrscheinlich nicht mit :/
    What do 365 condoms and a melted tyre have in common?

    -> It was a fucking Goodyear! :top:
  • Neu

    Da der e-start der Husaberg der Meinung ist nicht funktionieren zu müssen, werde ich sie wieder abgeben.
    Sie springt zwar gut an mit kicken, nach paar Tagen Standzeit brauche ich 2 Kicks, habe aber keine Lust mehr zu kicken.
    Werde mir was anderes holen.
    Wenn jemand Interesse hat sie zu kaufen, darf er mich gerne anschreiben.
    Steht z Zt bei ebay-Kleinanzeigen drin.
    Vielen Dank für die Hilfe.


    Gruß
    Torsten