Neue IWIS Steuerkette passt nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue IWIS Steuerkette passt nicht

    Tach,

    ich wollt mal nachfragen, wie eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Herstellern D.I.D und IWIS sind.

    Ich hab ne 07/08er 650 und wollte die Steuerkette wechseln. Da die D.I.D Steuerkette bei Husky oder Neubert wohl seit neuestem nichtmehr lieferbar ist, hab ich eine IWIS besorgt. Bei beiden Ketten handelt es sich um 06B-1 und es sollten keine Unterschiede vorliegen, auch beim Vermessen konnte ich keine Unterschiede feststellen.

    Also neue Kette rein - Zack, der Kettenspanner fährt 12-13 Klicks raus. Normal sind ja 5-6 Klicks bei einer neuen Steuerkette.

    Nach viel hin und her wurde mir aus fachkundiger Hand gesagt, bei den neueren 650ern würden nur D.I.D Ketten passen, gleichzeitig von einer anderen sehr fachkundigen Person, dass die IWIS Kette passen muss. Da beide Ketten nach der selben Norm gefertigt sind, muss letzteres eigentlich auch zutreffen.

    Ich hab die lange Gleitschiene verbaut, ist nicht großartig verschlissen, daran liegt es sicher nicht. Nockenwellenrad (04er Nockenwelle) und Ritzel auf der Zwischenwelle sind einwandfrei.

    Der Kopf wurde laut Rechnung mal durch einen gebrauchten ersetzt, ob der geplant wurde weiss ich nicht. (hab ihn noch nicht abgebaut und eigtl. auch nicht vor das zu tun, da die letzte Revision erst ca. 1500-2000km her ist) Zudem würden wohl 1/10 planen nicht reichen, um mal eben 6-7 mehr Klicks auf dem Kettenspanner zu benötigen.

    Mich würde mal interessieren, wie eure Erfahrungen bezüglich dem Thema sind?

    Hat die 04er Nockenwelle ein anderes Nockenwellenrad als die 08er?

    Wieviele Zähne müssen Nockenwellenrad und Ritzel auf Zwischenwelle jeweils haben? (wäre euch sehr dankbar, wenn einer mal nachzählt)

    Grüße,

    Spit
  • Hallo,

    zum Thema Steuerketten kann ich dir meine Erfahrungen gerne mitteilen.

    Ich habe eine 650er aus Baujahr 2003 und schon mehrere DID, IWIS und Regina Steuerketten verbaut und auch schon alle drei zum Vergleich nebeneinander liegen gehabt.

    Bei den IWIS und DID Ketten war's es bisher immer ähnlich wie bei dir, der Spanner fährt selbst bei einer neuen Kette schon ziemlich weit raus, sodass nach nicht einmal 50 BH die Kette am Gehäuse das Alu abknabbert.
    Die Regina Steuerkette ist meiner Meinung nach die "passendste" Steuerkette von allen und kurioserweise die günstigste und sie hat nach meiner optischen Qualitätseinschätzung auch die Nase vorn.
    Mit ihr fährt der Spanner nur 5-6 Klicks raus. Hatte sie damals bei Dave Clark Racing in England für umgerechnet 40€ inkl. Versand gekauft.
    Könnte sein das man die auch beim Joel Asbach von Motoren-Israel.de bekommt.



    Oben IWIS, Mitte DID und unten Regina. Man sieht deutlich das die Regina breiter (stabiler?) baut.


    Gruß´ Karsten
    Bilder
    • IMG_7610.JPG

      1,16 MB, 2.448×3.264, 6 mal angesehen
    What do 365 condoms and a melted tyre have in common?

    -> It was a fucking Goodyear! :top:
  • Er fährt aber ein neueres Baujahr.
    Ursprünglich waren die Reginas 1989-2003 verbaut.
    Ab 04 dann eigentlich nur noch DIDs.
    Wenn der Kopf noch nicht geplant wurde, so lässt sich die Regina 04-08 nicht verbauen, da zu eng.
    Hatte dir ja schon geschrieben über WhatsApp.
    Du hast auf jeden Fall ein anderes Problem.
    Schicke dir aber Montag die andere Kette zu.
    Prinzipiell sind das alles Simplex 06B-01 Ketten..aber trotzdem haben diese je nach Herstellern andere Toleranzen.
  • jojo09 schrieb:

    Er fährt aber ein neueres Baujahr.
    Ursprünglich waren die Reginas 1989-2003 verbaut.
    Ab 04 dann eigentlich nur noch DIDs.
    Wenn der Kopf noch nicht geplant wurde, so lässt sich die Regina 04-08 nicht verbauen, da zu eng.
    Hatte dir ja schon geschrieben über WhatsApp.
    Du hast auf jeden Fall ein anderes Problem.
    Schicke dir aber Montag die andere Kette zu.
    Prinzipiell sind das alles Simplex 06B-01 Ketten..aber trotzdem haben diese je nach Herstellern andere Toleranzen.
    ja ich habe das gelesen das er ein neues Baujahr fährt und ich weiß das die Regina's da nicht passen.
    Das war meine Erfahrung zu den Steuerketten und deren Qualität, nicht bezogen auf sein Baujahr bzw. Motorrad...
    What do 365 condoms and a melted tyre have in common?

    -> It was a fucking Goodyear! :top: