Zulassung offene Leistung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zulassung offene Leistung

    Hallo Leute,

    hatte im Netz gelesen, das einige Händler die Zulassung mit offener Leistung anbieten, wäre ja für alle, die mal über die Strasse fahren so rein Versicherungstechnisch eine gute Lösung.
    Weiss einer von Euch da was genaueres? wegen TÜV und so??? ?(

    Gruß Andre
  • RE: Zulassung offene Leistung

    Moin, hier
    db-killer
    steht schon was dazu.

    Eintragung ist in der Regel teuer, 250 – 300 Teuronen.
    Normalerweise dürftest Du bei keinem TÜV mit der Husa durchkommen.
    Mir wurde (von einem Händler) geraten, TÜV-Abnahme besser bei einem Händler (blau-gelb oder orange) machen zu lassen.
    Eintragung in die Papiere ist zwar sehr beruhigend, letztendlich aber auch nicht zu 100% sicher und rechtens!!
    Gruss, Stefan
    "Sicher ist, dass nichts sicher ist, selbst das nicht". (Ringelnatz)
  • RE: Zulassung offene Leistung

    Morsche,

    100% korrekt ist die Eintragung offen nicht, da du in der Regel nur 40 kw bekommst, was der realen Leistung natürlich nicht entspricht.
    Aber die "freundlichen Helfer" lachen sich richtig krumm wenn du mit dem Standard-KW-Eintrag in der Zulassung angehalten wirst, den Unterschied merkt jeder auf den ersten 5 Metern Fahrt. :!:
    Außerdem sollte man über seinen Versicherungsschutz nachdenken, wenn du die Kiste nicht "offen" versicherst, stehst du vieleicht im Schadensfall dumm da.

    Bin gerade dabei mir ne Husaberg zu kaufen und da ich sie auf der Strasse bewegen will undebingt mit dem 40 KW Eintrag. Ist zwar teuer, ~300 Euro, aber du bist wenigstens "halb legal" unterwegs... :rolleyes:
  • ich habe von fornherein 45kw angegeben. der rest läuft über die tolleranz. jetzt kommt s halt drauf an, dass sie laut StvO zugelassen ist. dafür eben das gutachten und das risiko liegt dann beim prüfer. ich hab dann alles getan, was in meiner macht stand um konform der gesetzeslage erforderlich ist. so wirs dann ja auch von der zulassungsstelle eingetragen. das ist dann eine sache des, ich glaub juristisch heißt, das gutglaubens.
    früher an nachher denken!
  • ...sooo, nun fahre ich wieder legal :D

    dank Salati's Briefkopie...

    Der nette Herr vom TüV hatte zwar kurz moniert, dass das Modell ein anderes sei (BJ 2001 und ich hab 2003) :!:. Nachdem aber die EG Zulassungsnummer gleich war ging es...

    Alles zusammen keine 70€ (mit Zulassungsstellen und neuem Schein+Brief)

    Es gibt doch noch TüV Mannen mit Herz :]

    OK vielleicht lag es daran, dass sein Sohn auch ne Berg fährt :top: ... empfangen hat er mich auf jeden Fall mit den Worten: Oh Gott, warum denn Husaberg 8o

    Naja hauptsache 37 kW im Schein. :P
    ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst. :P
    p.s. ich bin sensibel wie ein dicker Hammer :W:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MasterPu ()

  • :top:
    ein riesen Großes Dankeschön an Wolle!!! :]
    habe vor kurzem meine FE 550 mit 40kW zugelassen, Dank Wolle, habe ich eine Bescheinigung vom TÜV auf die 40kW bekommen.
    Bin zur Zeit beruflich sehr eingebunden, so habe ich erst knapp 10 Stunden fahren können...
    Macht echt richtig Laune, bin erstmal langsam drangegangen, warte schon gespannt auf das nächste WE um wieder ein wenig auszureiten :]

    Mehr in der nächsten Zeit...

    Und Wolle, echt Supi!! ;)
  • leider gibt es keine chance sie offen eintragen zu lassen in der schweiz...
    die maulen wie die voll deppen.hab meine ja auch schon prüfen lassen müssen, und im brief steht 7.5 KW da drosselt man, wo es geht.

    da habt ihr in dem schönen Deutschland einen richtigen frei brief.hahaha...

    ich gönne es Euch.... :D :D

    hätte es auch gern so.hahaha....
  • Mal ne doofe Frage, vll. raffe ich das ja nich so wirklich, aber was bringt es mir wenn mir jemand ne Kopie von seinem Brief mit offener Leistung schickt?
    Ich versteh es nicht, ist es dem TÜV-Menschen egal wenn er nen Brief von nem ganz anderen Fahrzeug in der Hand hat?(also schon der selbe Typ ...)
    Oder bringt mir das in der Hinsicht was, dass ich sagen kann: Der hat die 40kW auch eingetragen?!? :D :D

    Tut mir leid für die für einige wohl etwas doof klingende Frage :rolleyes:

    lg Paddy
  • Original von Paddy_D-650
    Mal ne doofe Frage, vll. raffe ich das ja nich so wirklich, aber was bringt es mir wenn mir jemand ne Kopie von seinem Brief mit offener Leistung schickt?
    Ich versteh es nicht, ist es dem TÜV-Menschen egal wenn er nen Brief von nem ganz anderen Fahrzeug in der Hand hat?(also schon der selbe Typ ...)
    Oder bringt mir das in der Hinsicht was, dass ich sagen kann: Der hat die 40kW auch eingetragen?!? :D :D

    Tut mir leid für die für einige wohl etwas doof klingende Frage :rolleyes:

    lg Paddy


    also mit der Briefkopie kannst du dem Prüfer ansich nur zeigen, daß schon mal jemand dieses Modell offen zugelassen hat. Weiterhin kann der Prüfer aus der Kopie die Daten für Leistung, Geschwindigkeit, evtl. Geräusch des Moppeds mit offener Leistung entnehmen. Ansonsten wüsste er ja garnicht welche Leistung das Krad hat.

    Ob sich der Prüfer auf eine Briefkopie einlässt um dann ohne die normalerweise Erforderlichen Gutachten über Leistung, Abgas, Geräusch etc. die offene Leistung einzutragen ist sehr verschieden...

    Am Ende ist es halt der Prüfer, der seinen Karl-Wilhelm unter die Bescheinigung für die Zulassungsstelle setzt und somit ist er auch für die Richtigkeit der Daten verantwortlich.

    Gibt dann halt solche und solche...ich hatte nen echt guten erwischt :top:

    Wichtig ist wirklich das man das gleiche Modell hat, von daher hatte ich echt Schwein mit ner 01er Briefkopie die Leistung bei meiner 03er eingetragen zu bekommen. Mein Glück war halt, das die EG Nr. identisch war.

    Also wenn wer ne Kopie für ne offene 501 Mj. 2003 braucht ...PN me 8)
    ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst. :P
    p.s. ich bin sensibel wie ein dicker Hammer :W: