db-killer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • erstmal hallo an alle,
    hat jemand von euch sich mal gedanken über eine zeitweise reduzierung der lautstärke zum fahren auf öffentlichen straßen gemacht? das orginal lochblech ist wie bei allen anderen gleich noch vor der ersten fahrt abgefallen ;)
    ich hab jetzt vor meine berg ab und an auf öffentlichen straßen zu fahren und möchte die polizei nicht aus ihrem schläfchen wecken. hat jemand von euch schon mal etwas gesehen was man schnell in den auspuff ein und ausbauen kann?
    schonmal vielen dank im vorraus
    jörg
  • Hallo erstmal und willkommen im Husaberg-Forum!

    Also, es gibt eine ganz einfache Möglichkeit!

    Wie jeder weiß, ist dieses Blech im Auspuff ja Pflicht von werk ab! Aber offen kann man damit ja nicht fahren, weil sonst eine Überhitzung zu Stande kommt! Deswegen hat mir mein Händler ein 24 PS Gutachten machen lassen und dadurch wird Automatisch der Ring entfernt! und schon ist die Geschichte vorbei!

    Eine andere alternative was ich auch gemacht habe, ist sich die Akra Anlange zu holen und sich von wr-racing.de den DB-Killer für 35€ zu bestellen! Dadurch wird die Maschine auch leiser, aber die Akra ist ja allgemein ohne ABE, was aber einen nicht weiter Stören sollte!

    Ich hoffe ich hab dir mit der ersten Lösung geholfen! Wird natürlich alles vom TÜV legal abgenommen!

    Gruß Olli
    Bereue niemals etwas, wenn du in diesem Moment glücklich warst!
  • Original von ws-style
    hallo olli,
    danke für den tip, werd mal bei meinem händler nachfragen. es muß sowieso erstmal alles eingetragen werden, ist eine erstzulassung als supermoto, der brief ist auf eine enduro ausgestellt. bin mal gespannt was da noch so auf mich zu kommt.
    gruß jörg


    Kein Problem, dafür sind wir doch hier alle da!
    Ich geb dir nen kleinen Tip! Sag deinem Händler, er soll bei moto-wenz.com anfragen ;) steht auch bei den Husabergvertragshändler auf der Berg seite! Der besorgt dir das sicher! ist auch mein Händler ;) wr-racing oder rameis müssten diese gutachten auf 24 PS aber auch bestimmt haben!

    Gruß Olli
    Bereue niemals etwas, wenn du in diesem Moment glücklich warst!
  • aha..24PS?..oder geht noch mehr?
    wie kann man denn für kleines Geld, an eine Eintragung der realen Leistung kommen?
    Bei einer Kontrolle durch Polizei, würden die sich doch eh schlapp lachen, wenn ich behaupte, meine hat nur 6kw und jeder Roller überholt mich.....achja, die abgewetzten Reifen hab ich mit der Feile gemacht:-)
    ..wenn's nicht rockt - ..kannst Du's vergessen...
  • es geht auch mehr, scheinbar kann man alles eintragen lassen. hab heute mit meinem händler gesprochen, der bringt zusammen mit dem mann vom tüv alles in den brief was irgendwann, irgendwo über irgendeinen händler begutachtet und eingetragen wurde.
    die 6 kw sind auch bei mir im orginalbrief eingetragen, damit traue ich mich nicht auf die straße, das kann nur in die hose gehen. werd morgen mal alle daten und den brief zum händler bringen, wenn ich mehr weiß dann schreib ich hier was rein.
  • man braucht ein gutachten, das besagt, dass die erlaubte lautstärke nicht überschritten wird. bei mir ist das von `nem dekra ing. gemacht worden. dann bekommst du offene leistung (40-45kw) und das entfernen des reduktionsstückes im endtopf eingetragen. damit bist du dann mit originalauspuff sauber. mit akrapovic ist alles natürlich hinfällig. weil das automatisch zum verlust der allgemeinen betriebserlaubnis für das gesamte fahrzeug führt.
    früher an nachher denken!
  • Original von yetie71
    mit akrapovic ist alles natürlich hinfällig. weil das automatisch zum verlust der allgemeinen betriebserlaubnis für das gesamte fahrzeug führt.


    ich hab gelesen, es gibt akapovitschen-slipons mit betrieberlaubnis
    natürlich nicht die racing ausführung, aber immerhin...

    das wäre eine kleine sorge weniger.
  • was nutzt mir der slip on??? da kann ich ja den original drauf lassen. leistungssteigerung bekommst du mit der komplettanlage. also inklusive des mit größerem querschnitt versehenden krümmers. dafür gibts leider keine abe.

    viel spannender fänd ich es herauszufinden, wie das mit der ktm akrapovic-anlage läuft! die haben nämlich für den endtopf eine e-nummer. was ist wenn ich den endtopf an meine berg bastel!

    wenns nicht die akra sein soll, ich habe gehört die sr gibts mit abe, kostet nur n bischen mehr. auch das wäre mal spannend herauszufinden was da genau machbar ist! weiß hier jemand was genaues dazu???
    früher an nachher denken!
  • @ yeti
    Ich denke, wenn man die KTM Anlage anpasst, dann kann Dir mit Sicherheit niemand was, denn dann hast Du das E Zeichen. Außerdem steht in meinem Brief sowieso KTM als Hersteller, da steht nirgendwo was von HUSABERG. Ich könnte wetten, wenn man mit nem KTM Gutachten in der Tasche angehalten wird, merkt das kein Mensch.
    ..wenn's nicht rockt - ..kannst Du's vergessen...
  • Original von yetie71
    ok freunde, das ist ne aufgabe!!! ich brauch das gutachten! ich kann mir das e zeichen selber auf die anlage nadeln. ich hab an der arbeit nen nadel-markierer. ich könnte mir das also originalbeschriften. ist noch die frage, ob sich die ktm anlage von der husaberg unterscheidet????


    Der unterschied wird gering sein, aber das würde e kein Bulle merken, denn selbst wir, wo die anlagen kennen, können nicht mal sagen ob der von KTM oder Husaberg ist!

    Aber sind ziemlich gleich!
    Bereue niemals etwas, wenn du in diesem Moment glücklich warst!