NRW rockt...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NRW rockt...

    ...und dafür sorge ich :)

    ´95 das erste Mal bei nem SM Rennen gewesen. ´99 die erste Eigene in Form einer KTM LC4 620 SC , 2002 dann eine KTM LC4 625 SC und schließlich im Oktober 2003 hab ich mir meine jetzige FS 650 E ´04 gekauft. Diese wurde ständig umgebaut und ist auch jetzt noch nicht fertig.

    Umgebaut,angebaut,modifiziert wurde:

    -Adler AHK
    -Sil Moto Anlage
    -zweiter Radsatz mit 16,5 Zoll
    -RS Gabelbrücke mit anderem Versatz und 20mm breiter als original
    -Moto Master Bremsanlage
    -TKM Fahrwerk
    -anderer Ventiltrieb
    -Kurbelwelle feingewuchtet
    -Ausgleichswelle entfernt
    -andere Antriebskette
    -Kotflügel unten bzw. hinten komplett abgesägt und vorne modifiziert
    -original Kühlerlschutz entfernt und Streckgitter verbaut
    -original Überlaufbehälter für Vergaser verbaut
    -untere Kettenführung an der Schwinge modifiziert
    -Bremssattelhalterung modifiziert für bessere Radmon- und demontage


    Umgebaut,angebaut,modifiziert werden soll:

    -der Motor mit mehr Leistung und Drehmoment
    -Ölrefresher und KW Lager vom Dorfschmied :D
    -kleiner Tank der in etwa 2-3 Monaten im Force Depot erscheinen soll(auf der Intermot hieß es zwar der kommt im Febraur aber ich seh nix)
  • RE: NRW rockt...

    Original von Celly 76
    -Kotflügel unten bzw. hinten komplett abgesägt und vorne modifiziert
    -original Kühlerlschutz entfernt und Streckgitter verbaut
    [/COLOR]


    erstmal.. hallo

    sieht klasse aus das bike! und vom umbauen her wird sie sich auch so fahren nehm ich an :)

    lohnt sich das, den kotflügel hinten absägen, und anstatt original kühlerschutz ein streckgitter zu verbauen? ist die kühlung so wesentlich besser? gibts keine probleme mit dreck/geröll den es offroad an und in den kühler schleudert? was für material ist das gitter, ich hab bis jetzt nur so kunstoffzeug gesehen..


    kannst du die sil moto anlage weiterempfehlen? hast du sie in alu oder titan? fährst sie mit oder ohne db-killer? soll ja scheinbar mit dem original db-killer schon probleme gegeben haben..
    mir hats die original-anlage zerrissen (jg. 2001) jetzt such ich eine gute preiswerte alternative.

    gruss hbr
  • Gelohnt hat sich beim Umbau das Fahrwerk,die 14mm Versatz und die 16,5 Zoll in Kombination mit den Dunlop Slicks.

    Offroad bin ich bis jetzt nur einmal gefahren und reiß mich nicht drum. Die Steine etc. im Supermoto fliegen aber eher tiefer und prallen gegen den Motor. Wir fahren ja nicht in so tiefem Gelände wie Enduros und auch nicht mit so hohen Geschwindigkeiten. Zudem sieht die Entwicklung so aus, daß der Offroad in Zukunft komplett planiert sein wird wenn nicht irgendwann sogar auf Asphalt gesprungen wird. Mein reden. Ich kapier bis heute noch nicht warum ich mit Slicks durch Dreck fahre um dann die nächsten Kurven aufpassen zu müssen nicht abzufliegen. Außerdem sind die Reifen dafür zu breit. Aber das ist ein anderes Thema.

    Das Gitter hab ich von A T U und dann zurecht geschnitten. Es ist aus Alu. Ich fahr gelegentlich auch mal Rundstrecke. Das bevorzugt in Frankreich und da ist es im Sommer schonmal heiß. Da zählt jeder cm³ Luft den ich mehr durch den Kühler drücken kann. Außerdem, und das ist kein joke, kann das Schutzblech bei höheren Geschwindigkeiten für Auftrieb sorgen. Nicht viel, aber in schnellen Kurven auf Rundstrecken kann es das Vorderrad entscheiden entlasten. So zumindest erklären wir uns den Sturz eines Freundes in Calafat mit seiner CR vor ein paar Jahren. Zu guter letzt gefällt es mir so auch besser.

    Der Dämpfer der Sil ist aus Alu und kann für 380 Euro inkl. zweiter Krümmeranlage erworben werden. DB Eater ist auch dabei. Probleme mit original Eater weiß ich nix von.
  • In Bulgarien wird ja schon auf Asphalt gesprungen! Da haste schon recht..
    Find ich eine gute Idee mit dem Gitter! Ist ja auch hier im Sommer je nachdem wo und wie man fährt schon sinnvoll! Das mit dem Auftrieb wusste ich bis anhin nicht, hab mich aber auch schon gefragt was daran sinn macht dass das Schutzblech soweit hinuntergezogen ist.

    Wie kommt es dass du zwei Krümmeranlagen zur Sil hast? Sind die identisch oder was ist anders?
    Was fährst du denn selber nun für eine Schalldämpferanlage, dass du die Sil weggibst? Warst du nicht zufrieden damit?

    Danke für die ausführliche antwort :top:
  • Die zwei Krümmeranlagen sind gleich. Das ganze war ein Versehen des Lieferanten, aber warum beschweren. Ich fahre jetzt wieder den originalen Auspuff. Ob ich mir noch mal nen anderen hole weiß ich noch nicht. Dieses Jahr fahr ich keine Rennstrecke mehr sondern nur noch ein bischen auf der Strasse.