Reifen-was fahrt Ihr?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reifen-was fahrt Ihr?

    Hallo, ich stelle mal das Thema Reifen ein. Also ich fahre vorne und hinten Michelin Regenrennreifen. Die sind nicht zugelassen, aber genial. Der Reifen vermittelt durch seinen etwas breiteren Grenzbereich ein unheimlich gutes Gefühl, wenn man ans Limit kommt. Der Reifen verliert nicht direkt den Grip, sondern fängt schön langsam an zu schmieren und man hat eine gute Kontrolle. Profis, würden vielleicht bei trockenem einen späteren Grenzbereich bevorzugen, doch mir gefällts - im nassen sowieso.
    Leider ist der Verschleiß natürlich hoch, aber ich fahre Kurzstrecke (täglich zur Arbeit oder mal eine Tankfüllung am WE), da geht es dann.
    ..wenn's nicht rockt - ..kannst Du's vergessen...
  • derzeit habe ich noch den werkseitig montierten pilot power drauf.würde dem ein ++bescheinigen. der war auf der cardbahn wie auf der strasse sehr gut. leider etwas teuer.

    als nächstes werde ich den maxxis goldspeed testen. rennreifen mit strassenzulassung e4. brauche halt dringend die 5" für hinten. wer eine übrig hat und zu nem fairen preis abgeben möchte... vorzugsweise in schwarz.
    früher an nachher denken!
  • hab heute meine maxis goldspeed bekommen!!! einfachgeil die teile! hab sie mir als intermediate und als precut slicks gekauft. beides mit strassenzulassung. also ich bin begeistert!!! wenn doch nur schon endlich sommer wäre!!! ausserdem habe ich sie auch noch preiswerter bekommen. 220,- für das paar!!! bin gern bereit den preisvorteil an andere die interesse haben weiterzugeben.
    früher an nachher denken!
  • Original von yetie71
    oh, je. bin froh das ich das hinter mir habe. wg der reifen, kannst du machen wie du möchtest. das eilt nicht, bin ja kein reifenhändler. ;) meld dich einfach.


    Ok danke! habe aber nen Kumpel der interesse an den Reifen hat! Falls du auch ihm so einen Preis machen würdest!

    Wegen Bund, habe mich auf 12 Jahre verpflichten lassen ;)
    Bereue niemals etwas, wenn du in diesem Moment glücklich warst!
  • ich will da kein geschäft mit aufbauen, aber wenn es `n kumpel von dir ist. klar warum nicht. bis wann brauch er die denn??? kannst mir ja mal eine pn schicken, dann verhacken wir das genauer, wie wir das machen. kannst mir ja mal deine tel. geben dann klingel ich mal bei dir durch.
    früher an nachher denken!
  • Ich hab in der zwischenzeit meine maxxisreifen ein bischen gequält. ich bin begeistert! hab auch bei temperaturen unter 10° noch gripp gehabt. ist nicht mehr so wie sonst, aber nicht schlecht. übrigens sind die preise zzgl. versand!!! also 220,- plus ca. 6,- bei einem satz precut!!! listenpreis liegt bei momentan 260,- find das ist schon ne ganz gute ersparnis. hab auch schon von leuten gehört, die mehr bezahlt haben.

    grüßs und allseits guten drift!
    früher an nachher denken!
  • Reifenfrage

    Fahre jetzt mit meiner Husaberg das dritte Jahr auf der Strasse und der Rennstrecke.

    Der Goldspeed kann bei mir nicht toppen und bleibt für mich beim Händler. Da ist er am besten aufgehoben. Obwohl ich keine Erfahrung mit ihm habe. Nasenfaktor.

    Der Pirelli Supercorsa ist für die Husaberg ungeeigneter wie kaum ein Zweiter. Die Karkasse des Reifens ist für die Gewichtsklasse der Husaberg nicht konstruiert. Chattern ist nicht in den Griff zu bekommen und wenn man ihn einmal richtig warm gefahren hat kann man ihn kein zweites Mal benutzen. Er ist dann so ausgehärtet das er unbrauchbar ist.Egal wie alt bzw. neu. Auf der Strasse fällt das nicht weiter auf. Für die Strasse ist er aber nicht konstruiert und gedacht.

    Der Dunlop Slick ist die Nummer 1 auf der Rennstrecke. Er wird in der Weltmeisterschaft der 125er, 250er und letztlich auch in der der Supermotos gefahren. Hier kommt eindeutig zum tragen das der Reifen für diese Gewichtsklasse konstruiert wurde. Chattern ist ein absolutes Fremdwort. Der Grenzbereich ist sehr groß, die Lebensdauer sehr hoch. Reifenwärmer sind aber Pflicht. Mit Reifenwärmern habe ich den Satz 6 Trainings gefahren und montiere nur aus Prinzip Neue für dieses Jahr. Wer Interesse hat kann den gebrauchten Satz von mir günstig haben. Einfach PM schreiben.

    Der Pilot Power ist "DER" Alleskönner. Man wechselt problemlos zwischen Strasse und Strecke und er hält auch mehr als ein Training. Chattern nur in Extremsituationen, keine Heizdecken nötig. Heizt sich durch kurzes anfahren sehr schnell selber auf. Gut für niedrige Temperaturen. Problem: Wenn er heiß ist und Grip verliert dann ist er weg. Ich bin leider zweimal mit ihm abgeschmiert.

    Der Conti Force SM wäre mein nächster Versuch. Allerdings nur um ausschließlich auf der Strasse damit zu fahren. Preis-Leistung sind hier am besten. Wäre der PP günstiger würde ich aber wieder auf ihn zurückgreifen.